Skip to main content

Palettenverwaltung


Palettenverwaltung, Palettenhandling oder Lademittelverwaltung in einem Logistik- und Industrieunternehmen ist mitunter sehr komplex.
Oftmals müssen gewisse Vorschriften hinsichtlich des Palettentausches, dem Führen eines Palettenkontos oder der allgemeine Umgang mit Leerpaletten eingehalten werden.


Was sind verfolgungspflichtige Packmittel

Sämtliche Warensendungen, die verschickt werden, werden auf Packmitteln verschickt.
Packmittel sind Paletten, Gitterboxen, Kisten oder Rahmen, welche die Warensendung sicherer und besser händelbar machen.

Einige der Lademittel sind verfolgungspflichtig.
Das bedeutet, dass diese Packmittel einem Tausch unterliegen.
Beispielsweise wird Ware auf 34 Europaletten verladen und diese 34 Paletten müssen vor Ort getauscht werden.

Es werden also volle Paletten (mit Ware) gegen leere Paletten (ohne Ware) getauscht.
Aber es kann nicht wild umher getauscht werden.
Außerdem muss der Tausch dokumentiert werden.
So werden Ladehilfsmittel immer in gleicher Anzahl, gleicher Beschaffenheit und des gleichen Typs (Europalette oder Gitterbox) zurück getauscht.

Übersicht zum Palettentausch

In den unten folgenden Beiträgen und Beispielen findest du alles wichtige, was du beim Palettentausch beachten musst.

Aber erst einmal eine kurze Einführung…
Wenn beispielsweise Europaletten geladen werden, müssen auch Europaletten getauscht werden.
Neben den Europaletten gibt es aber noch andere tauschpflichtige Packmittel, wie Gitterboxen, H1 Paletten oder Düsseldorfer Paletten.

Da aber die Europalette das wichtigste und am häufigsten verwendete Packmittel ist, spricht man allgemein vom Palettentausch, bezieht aber alle anderen Ladehilfsmittel mit ein.

Die Herausgeber und Empfänger der Paletten nennt man auch Tauschpartner.
Bei einem Transport bekommt ein Transportunternehmer oder ein Fahrer volle Paletten ausgehändigt und tauscht diese Paletten gegen leere Paletten ein.
Diese Tauschform nennt man Absendertausch.

Der Fahrer fährt dann zu einem Empfänger (den Empfänger der Warensendung) und tauscht dann die vollen Paletten wieder in leere Paletten um.
Letztendlich bekommt der Fahrer somit seine leeren Paletten wieder zurück, welche er beim Absender gelassen hat.
Wenn alle Paletten 1:1 getauscht werden, spricht man auch von einem Palettentausch „Zug um Zug“.

Da der Palettentausch aber meistens nicht so reibungslos abläuft und es weitere Dinge zu beachten gilt, findest Du hier die wichtigsten Artikel zum Palettentausch.

Übersicht zum Palettenkonto

Ein Palettenkonto ist ein System, in welchem Ladehilfsmittel aufgelistet und miteinander verrechnet werden.
Um sich komplett in das Thema einzuarbeiten, empfehle ich Dir, die Unterseiten nacheinander zu lesen.
Diese sind bereits logisch geordnet.

Auch wenn Dir das ein oder andere Thema nicht sofort ins Auge fällt, ermöglicht es Dir vielleicht eine neue Sichtweise oder Herangehensweise an bestimmte Sachverhalte.
Es ist doch gerade eine neue Sichtweise, welche eine Veränderung hervorbringt.

Palettenbuchhaltung mit Excel

Damit Palettenverwaltung einfacher und schneller geht, kannst du Tools wie Excel oder Access nutzen.
Mit diesen lassen sich Prozesse schneller erfassen und Zahlen interpretieren.
Diese Techniken bekommst du auf den folgenden Seiten näher beigebracht.

Leergutverwaltung von Lademitteln im Umschlag

Lademittelhandling hat viele Schwachstellen.
Und eines der größten Schwachstellen ist das Annehmen und Ausgeben von Leerpaletten.
Wie du dein Palettenhandling bzw. die Packmittelverwaltung im Umschlag, einfacher und transparenter machen kannst – erfährst du in den folgenden Beiträgen.

Von der Palettenbuchhaltung zum Palettenmanagement

Gute Palettenbuchhalter sind mehr Gestalter als reine Buchhalter.
So in etwa könnte man die Tätigkeit beschreiben.

Da aber Einiges mehr dazu gehört, habe ich dir ein paar nützliche Artikel erstellt.
Denn die Palettenbuchhaltung beschäftigt sich nicht nur damit, wie Paletten gebucht werden, sondern auch damit, wie es besser und schneller geht.
Schließlich wird dann aus Palettenbuchhaltung ein echtes Palettenmanagement mit Controlling, Prozessmanagement und Risikomanagement.

Übersicht zur Palettenkontrolle und Überwachung

Palettenverwaltung ist das Stiefkind in der Spedition und im Versand.
Und tatsächlich wird die ganze Buchhaltung um Europaletten, deren Überwachung und Kontrolle – eher stiefmütterlich behandelt.
Damit dies nicht so bleibt, kannst du diese Übersichtsseite nutzen.
Hier bekommst du Daten und Fakten zum Palettenverlust, zur besseren Risikoeinschätzung und Kontrolle serviert.

Palettendienstleister für dein Unternehmen

Falls du einen Palettendienstleister für deine Palettenprobleme einsetzen möchtest, hat dies enorme Vorteile.
Denn diese Experten kennen alle möglichen Schwachstellen im Palettenprozess, angefangen beim Leerguthandling, hin zur optimalen Palettenbuchhaltung und besseren Palettensystemen. Sie können deine Mitarbeiter schulen und coachen, geben Palettenseminare und machen dein Unternehmen nachhaltig besser und effizienter. Die stetige Palettenprozessverbesserung wird somit zur Unternehmensstrategie.

Palettenhändler können Paletten ankaufen oder verkaufen, so dass du deine Kapitalbindung nach unten schraubst und wirtschaftlicher mit Paletten umgehst. Weiterhin kannst du so auch dein Risiko eines Palettenverlustes senken, indem du nur Paletten kaufst – welche du wirklich benötigst. Denn raus aus dem Palettenrisiko kommst du ganz schnell, wenn du alle überflüssigen Paletten ständig verkaufst. Diese Palettenstrategie ist wahrscheinlich am risikoärmsten.
Palettenverwaltung Outsourcing ist ebenfalls eine Strategie, für alle diejenigen – welche ihre ganze Palettenverwaltung abgegeben und Experten überlassen wollen.

Wähle zwischen Palettenhandel, Buchhalter, Detektei, Berater, Schulungen
Wähle hier das Bundesland aus, wo das Unternehmen sitzt
Filter zurücksetzen

Outpack Palettenverwaltung für Transportunternehmen
Max Mustermann Palettenhandel
 

Wähle zwischen Palettenhandel, Buchhalter, Detektei, Berater, Schulungen
Wähle hier das Bundesland aus, wo das Unternehmen sitzt
Filter zurücksetzen


Palettenkonto mit Excel abstimmen

palettenverwaltung videoseminar

In diesem Video zeige ich dir, wie du ein Palettenkonto mit Excel abstimmen kannst. Die Abarbeitung basiert auf den Palettenprogrammen, welche du in der letzten Lektion erhalten hast. Palettenkonto abstimmen

Palettenkonto mit Excel anlegen und führen

palettenverwaltung videoseminar

In den nächsten Videos möchte ich dir eine Möglichkeit vorstellen, wie du ein Palettenkonto mit Excel führen kannst. Außerdem erhältst du zwei Excel-Vorlagen als Download. Diese kannst du nach deinen Bedürfnissen anpassen, um so einen optimalen Prozess zu designen. (Siehe Lerninhalte ganz unten) Möglichkeit zum Führen eines Palettenkontos in Excel

10 Buchungsarten im Palettenkonto

palettenverwaltung videoseminar

Nachdem in den letzten Videos alle Excel-Funktionen und Formeln geklärt wurden, gehen wir nun in die Palettenverwaltung zurück. In diesem Video soll nun gezeigt werden, welche 10 verschiedene Buchungsarten im Packmittelkonto eingearbeitet werden sollten. Die 10 Buchungsarten im Palettenkonto

Palettenbuchhaltung mit Excel: Tricks zur Datenerfassung, Auswertung und Kontrolle

palettenverwaltung videoseminar

In dieser Videoreihe möchte ich dir Möglichkeiten vorstellen, um deine Daten besser zu strukturieren. Du lernst, wie automatisch Spalten anlegen lässt, Reihen verschieben kannst und Listen durchsuchen lassen kannst. Neben der klassischen Sortierung stelle ich dir noch Filterfunktionen vor. Am Ende der Videoreihe gibt es eine Einführung zu den Pivottabellen […]

Excel Grundlagen für die Palettenverwaltung: Formate und bedingte Formatierungen

palettenverwaltung videoseminar

Unter Excel-Formate versteht man die verschiedenen Parameter, welche in einer Tabelle eingetragen werden können. So gibt es Text-Formate, Zahlen-Formate oder auch Datums-Formate. Die verschiedenen Formate in Excel In dieser Videoreihe möchte ich dir die verschiedenen Formate am Beispiel vorstellen. Du lernst die Besonderheiten kennen. Denn mit einem Text lässt sich […]

Übung zu Matrizenrechnungen mit Excel: Frachtkalkulation

palettenverwaltung videoseminar

Zwei weitere Verweisfunktionen sind Index und die Vergleichsfunktion, welche ich Dir zuerst einmal gesondert vorstellen möchte. Nachdem ich Dir beide Funktionen vorgestellt habe, möchte ich Dir zeigen, wie Du diese Funktionen kombinieren kannst. Die Kombination aus beiden, macht es möglich, Daten aus Matrizen zu verwenden. Insgesamt besteht diese Excel-Übung aus […]

Palettenmanagement mit Excel: Formeln und Funktionen

palettenverwaltung videoseminar

Nachdem wir uns in den letzten beiden Videoreihen die Grundlagen, nützliche Eingabehilfen und Werkzeuge für Excel erarbeitet haben, geht es in dieser Reihe ums Rechnen. Ich stelle dir die wichtigsten Formeln für ein Palettenkonto vor, zeige dir wie man Formeln in Excel einfügt und verwendet. Wichtige Excel Formeln und Funktionen […]

Palettenbuchhaltung mit Excel: Anpassungen und Strukturhilfen

palettenverwaltung videoseminar

In den letzten Videoreihe habe ich dir die Grundlagen zu Excel gezeigt. In dieser Reihe möchte ich dir zeigen, wie du Excel-Tabellen anpasst und strukturierst. Anpassungen für die Excel Palettenverwaltung vornehmen Es ist wichtig diese Einstellungsmöglichkeiten zu kennen. Denn somit kannst du schnell in Tabelle navigieren, findest den richtigen Buchungssatz […]

Palettenverwaltung mit Excel: Die Grundlagen

palettenverwaltung videoseminar

In der Palettenbuchhaltung wirst du immer wieder mit Controllingaufgaben betraut. Oder du willst ein Packmittelkonto analysieren, um Buchungen miteinander zu vergleichen. Solche Dinge kannst du per Hand machen oder du lässt Excel deine Tätigkeiten automatisch belegen. Grundlagen für die Excel Palettenbuchhaltung Diese Videoreihe soll dir einen Überblick über die Grundlagen […]

Versteckte Leergutausgänge führen zum Palettenverlust

palettenverwaltung videoseminar

Nachdem wir zusammen den optimalen Leergutausgang und Eingangsprozess erarbeitet haben, kommen wir nun zu den versteckten Ausgängen. Dies sind alle Palettenausgänge, welche nicht durch einen Palettenschein oder ein anderes Dokument erfasst werden. Ich brauche nicht erwähnen, dass diese Ausgänge allesamt zu Palettenverlusten führen. 3 Leergutausgänge, welche zu Palettenverlusten führen

Lagerbuch zur Überwachung der Palettenbewegung

palettenverwaltung videoseminar

Das Führen einer Leergutliste ist ein Plausibilitätscheck. Denn durch den Abgleich des buchhalterischen Bestandes mit dem tatsächlichen Leergutbestand, gewinnst du Kontrolle. Du kannst dadurch mögliche Palettenverluste zeitlich eingrenzen und gezielt nach fehlerhaften Prozessen suchen. Nur durch das Führen einer Leergutbuchhaltung ist es möglich, Gefahrenquellen im Umschlag zu erkennen. So führst […]

Fahrerhandbuch schafft Einigkeit, Transparenz und Genauigkeit für den Prozess

palettenverwaltung videoseminar

Falls du einen eigenen Fuhrpark betreust, empfehle ich dir ein Fahrerhandbuch aufzusetzen. Dieses soll enthalten, wie sich das Fahrerpersonal in bestimmten Situationen – entlang des Palettentausches – verhalten soll. Leg Lieferscheine, Palettenscheine in das Fahrerhandbuch und markiere die Stellen auf welche geachtet werden muss. Ein Fahrerhandbuch für den Palettentausch entwerfen

Palettencockpit entwerfen und Perspektive wechseln

palettenverwaltung videoseminar

Dieses Video reiht sich direkt an vorherigen Führungsvideos an. Dabei soll hier eine Entscheidung zwischen operativer und strategischer Führung getroffen werden. Operative korrigiert und delegiert den täglichen Aufgabenbedarf. Strategische Führung setzt entsprechende Richtlinien, damit der tägliche Bedarf jeden Tag etwas kleiner ausfällt. Die Perspektive wechseln

Durch aktives Fehlermanagement das Potential erkennen

palettenverwaltung videoseminar

Fehler machen alle. Doch die meisten Menschen machen den Fehler, dass sie nicht aktiv Fehler provozieren. Und dabei verschließen sie sich einem enormen Potential. Ich möchte mit diesem Video erreichen, dass du deine eigenen Fehler und die deiner Mitmenschen zukünftig anders betrachtet. Die Macht des Fehlers im Palettenmanagement nutzen

(Selbst)Führungsprinzipien beim Palettenmanagement

palettenverwaltung videoseminar

Führung bedeutet im Grunde genommen, andere Menschen dazu zu bringen, etwas Bestimmtes zu tun. Oberster Grundsatz dabei ist, dass die Geführten daraus einen Nutzen erkennen. Durch einen Posten zu führen, welcher lediglich verliehen wurde – ist keine echte Führung. Im Palettenmanagement geht es darum, seine Mitarbeiter mitzunehmen, den Nutzen herauszustellen […]

Übung zur derzeitige Situation

palettenverwaltung videoseminar

Im Palettenmanagement geht es nicht nur um Statistiken, Zahlen oder Prozessketten. Es geht auch um Kommunikation und Führung. Dieses Video soll den zweiten Themenabschnitt des dritten Moduls einleiten. Übung: Was denkst du über deine Arbeit?

Palettenmanagement: Vom IST zum Soll-Prozess

palettenverwaltung videoseminar

Nachdem wir uns zusammen auf die Grundbegriffe und ein allgemeines Systemdenken geeinigt haben, geht es in diesem Video um die praktische Umsetzung. Die richtigen Prozesse in der Palettenbuchhaltung aufsetzen

Leistungsmessung und Kontrolle im Palettenmanagement

palettenverwaltung videoseminar

Nachdem im letzten Video Leistungsprozesse gefunden und modelliert wurden, soll in diesem Video die Leistung gemessen werden. Schließlich müssen fehlerhafte Prozesse aussortiert werden oder es sollte bei ihnen nachgebessert werden. Leistungsmessung im Palettenmanagement

Modellierung von Prozessen in der Palettenverwaltung

palettenverwaltung palettenkonto palettentausch videokurs

Um Prozesse analysieren zu können, müssen diese modelliert werden. Ein Modell ist, als eine Abbildung der Wirklichkeit zu verstehen. Dabei sollen möglichst viele Einflüsse und Schnittstellen zu anderen Abteilungen, Mitarbeitern, Kunden und Informationsquellen einfließen. Doch zu Beginn der Modellierung gilt es, den einfachsten Prozess zu finden und diesen nur mit […]

Das Palettenmanagement als Prozess denken

palettenverwaltung palettenkonto palettentausch videokurs

Erfolgreiches Palettenmanagement beginnt damit, die anfallende Arbeit als Prozess zu verstehen. Denn nur als Prozessdarstellung lassen sich kleine Dinge ändern, welche Großes bewirken. Die richtigen Hebel zu finden, welche eine große Wirkung auf nachfolgende Prozesse haben, ist die Kunst in der Prozessgestaltung. Palettenverwaltung als Prozess verstehen

Innovationen im Palettenmanagement finden

palettenverwaltung palettenkonto palettentausch videokurs

Kreativität und Palettenbuchhaltung passen eigentlich nicht zusammen. Doch die Aufgabe des Managements ist es, neue Möglichkeiten zu finden, um: schnellere Abarbeitungszeiten zu generieren einen fehlerfreien Durchlauf zu gewährleisten oder um die Zufriedenheit aller beteiligten Personen zu steigern In diesem Fall benötigt es Innovationen in der Palettenbuchhaltung. Diese fangen bei Kleinigkeiten […]