Skip to main content

Angststörung


Angststörung ist eine Klasse von klinisch auffälligen Angstzuständen, welche sich in ihrer Intensität als normabweichend und auffällig äußern.

Betroffene verknüpfen immense Angstgefühle mit bestimmten Situationen, einen Gegenstand, Ereignis oder der Vorstellung von diesen Dingen. Verschiedene Störungen, wie Phobien, Zwänge oder Panikschübe fallen ebenfalls unter dieser Klassifizierung.