Skip to main content

Becken


Das Becken ist ein Begriff aus der Anatomie, Geologie oder Aquaristik. Allgemein kann man ein Becken als Einschnitt oder Einsenkung beschreiben, welches tiefer liegt als das umgebende Terrain. So ist bspw. das Flussbecken ein Gebiet, durch welches ein Fluss fließt und dass sich zwischen zwei Gebirgsebenen befindet.

Das anatomische Becken (Pelvis) ist ein Körperabschnitt aller Landwirbeltiere, welcher beim Menschen oberhalb der Beine beginnt und unterhalb des Bauches endet. Bei allen vierbeinigen Tetrapoden befindet sich dieser Abschnitt zwischen Bauch und Schwanz.