Skip to main content

Klimawandel


Der Klimawandel, auch als Klimaveränderung, Klimakrise, Klimawechsel oder Klimaänderung bezeichnet, ist ein langfristige Veränderung der Witterungsverhältnisse (Temperatur, Niederschlag) innerhalb einer Region oder auf dem ganzen Planeten. Diese Veränderung traten, im Laufe der Erdgeschichte, immer wieder in gewissen Abständen auf und veränderten das Weltklima grundlegend. Der heutige anhaltende Klimawechsel, welcher auf die Schadstoffbelastung des Menschen zurückzuführen ist, wird als Menschen gemachter Klimawandel bezeichnet.

Klimawandel und die Schwarzmeer Sintflut Theorie

klimawandel und die schwarzmeer sintflut theorie

Klimawandel und Überflutungen sind seit mehreren Jahrtausenden ein wiederkehrendes Thema in Legenden und Religionen der Menschheit. Apokalypsen durch Sintfluten finden sich in unterschiedlichen Darstellungen immer wieder. Was das Wort „Sintflut“ bedeutet und welche verschiedenen Legenden es gibt, wird im Folgenden erklärt. Außerdem wird die Schwarzmeer-Sintflut-Theorie thematisiert.

Klimawandel: Auswirkungen auf Meere und Ozeane

wie beeinflusst der klimawandel die meere

Der Klimawandel ist seit Jahren Thema. Höhere Durchschnittstemperaturen sorgen für immer heißere und trockenere Sommer. Aber auch die Meere sind vom Klimawandel in erheblichem Maß betroffen. Im folgenden Artikel erfährst du, warum im Zusammenhang mit dem Klimawandel der Meeresspiegel steigt. Außerdem verrät er dir die Aufgaben der Ozeane im Zusammenhang […]

So leben Clownfische mit der Anemone: Symbiose, Lebensraum, Klimawandel

warum können clownfisch in der anemone leben symbiose lebensraum

Clownfische leben in tropischen Gebieten des Indopazifik. Sie gehen enge Symbiosen mit Anemonen ein, die nur durch einen Hemmstoff der Anemone selbst möglich ist. Die Symbiose hilft beiden Seiten in mehreren Bereichen. Verbreitungsgebiete der Clownfische Der Echte und Falsche Clownfisch sehen sich nicht nur sehr ähnlich, sondern bewohnen auch ähnliche […]