Skip to main content

Priester

Der Priester (lateinisch: presbyter = Gemeindeältester) oder die Priesterin sind Vermittler zwischen Menschenwelt und der Welt der Götter bzw. des Göttlichen. Das Priestertum ist ein Berufsstand, welcher erst in komplexen Gesellschaftssystemen entstand, da die kultischen Anforderungen die Entstehung eines Spezialisten erforderlich machten. Deshalb erhalten Priester, anders als Schamanen, Seher oder Propheten, eine Ausbildung – um das Priesteramt bekleiden zu können. Neben der Bewahrung von Traditionen sind in einigen Kulturen auch wirtschaftliche, politische und psychologische Aufgaben an das Priesteramt geknüpft.