Skip to main content

Warum gibt es 12 Monate: Ursache und Bedeutung


Ein Monat (von Mond) ist eine Zeiteinheit, welche darauf basiert, dass der Mond für einen Erdumlauf im Durchschnitt 29,53 Tage benötigt. Beobachtet wurde dies an den Mondphasen, wonach von Neumond bis Neumond diese Zeitspanne gemessen wurde. Die Bezeichnung Monat wurde demnach zu Ehren des Mondes bzw. der Mondphasen gewählt.

Warum gibt es 12 Monate?

Ein Jahr umfasst 12 Monate, was mit Ackerbau und Viehzucht, der Sonne und den Jahreszeiten zusammenhängt. Denn die Zeitrechnung bzw. der Kalender wurden nur eingeführt, um die Erntetermine bestimmen zu können. Die Menschen lebten von Ackerbau und Viehzucht, weshalb sämtlicher Fortschritt des Altertums darauf abzielte, diese Tätigkeiten zu verbessern. Und die Landwirtschaft, mit Ernte- und Saatzeiten, richtet sich nach der Sonne. Somit ist der eigentlich wichtige Himmelskörper nicht der Mond, sondern die Sonne.

monat zeitrechung jahr

Die Erde benötigt 365 Tage für einen Sonnenumlauf. Dabei kann man, je nach Sonnenstand, vier unterschiedlich landwirtschaftliche Zeiten beobachten, welche wir heute als Jahreszeiten kennen. In diesen Zeiten fallen verschiedene landwirtschaftliche Tätigkeiten an.

Will man nun die Monatseinteilung innerhalb eines Sonnenumlaufs vornehmen und ordnet man diese Struktur der wichtigsten, nämlich der Jahreszeitlichen, Ordnung unter, muss die Einteilung auf 4 basieren. Denn es gibt die 4 Jahreszeiten und somit muss die Einteilung ein Vielfaches von Vier sein. Demnach ist es möglich entweder 4 Monate, 8 Monate, 12 Monate, 16 Monate oder 20 Monate für einen Sonnenumlauf zu wählen.

Der Sonnenumlauf beträgt 1 Jahr bzw. 365 Tage. Wählt man:

  • 4 Monate entspricht dies (365/4) 91,25 Tage
  • 8 Monate entspricht (365/8) 45,625 Tage
  • 12 Monate entspricht (365/12) 30,4167 Tage
  • 16 Monate entspricht (365/16) 22,8125 Tage

Die 12 Monate innerhalb eines Sonnenumlaufes bzw. Jahres (365 Tage) entsprechen dann jeweils 30,4 Tage pro Monat, was wiederum der Mondumdrehung von 29,53 Tagen am nächsten kommt. Deshalb existieren im Kalender 12 Monate.


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Aber nicht nur das...

Gleichzeitig will ich das Wissen recht unterhaltsam servieren, so dass du vielleicht mal wiederkommst.

Ich weiß selbst, dass dieser Ansprung enorm ist.

Aber deshalb arbeite ich auch jeden Tag an mir und an diesem Projekt, so dass du auch jeden Tag neues kostenloses Wissen bekommst.

Nicht schlecht, oder?

Also bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke