Skip to main content

Abbrecher


Abbrecher (männlich) bzw. Abbrecherinnen (weiblich) ist ein Sammelbegriff, für eine bestimmte Personengruppe – welche eine Therapie-, Bildungs- oder eine Förderungsmaßnahme nicht abschließen. Je nach Maßnahme unterscheidet man zwischen Studienabbrecher, Schulabbrecher, Ausbildungsabbrecher oder Therapieabbrecher.

Rechtschreibung und Trennung

Das Wort Abbrecher besteht aus aus drei Vokalen (A-e-e). Demnach gibt es drei Silben, welche man entsprechend trennt: Ab|bre|cher. Das zusammengesetzte Substantiv Schulabbrecher besteht aus 4 Vokalen (u-a-e-e) bzw. vier Silben Schul|ab|bre|cher und wird dementsprechend getrennt. Das weibliche Pendant wäre die Ab|bre|cher|in (4 Vokale, 4 Silben) bzw. die Schul|ab|bre|cher|in (5 Vokale bzw. 5 Silben).

Grammatik

Das Substantiv Abbrecher ist maskulin (männlich), weshalb der vorangestellte Artikel ebenfalls maskulin ist.

  • bestimmter Artikel: der Abbrecher
  • unbestimmter Artikel: ein Abbrecher

Vor das feminine (weibliche) Substantiv Abbrecherin werden ebenfalls weibliche Artikel vorangestellt:

  • bestimmter Artikel: die Abbrecherin
  • unbestimmter Artikel: eine Abbrecherin

Deklination und Fälle zu Abbrecher (männlich, Einzahl und Mehrzahl)

Singular (Einzahl) Plural (Mehrzahl)
1. Fall (Nominativ) der (ein) Abbrecher die Abbrecher
2. Fall (Genitiv) des (eines) Abbrechers der Abbrecher
3. Fall (Dativ) dem (einem) Abbrecher den Abbrechern
4. Fall (Akkusativ) den (einen) Abbrecher die Abbrecher

Beispielsätze und Fallbestimmung zu der Abbrecher (männlich, Einzahl)

Beispielsatz Frage zur Fallbestimmung
1. Fall (Nominativ) Der (ein) Abbrecher erhielt sein Zeugnis. Wer erhielt sein Zeugnis?
2. Fall (Genitiv) Das Zeugnis des (eines) Abbrechers. Wessen Zeugnis?
3. Fall (Dativ) Dies gehört dem (einem) Abbrecher. Wem gehört dies?
4. Fall (Akkusativ) Wir besuchen den (einen) Abbrecher Wen besuchen wir?

Beispielsätze und Fallbestimmung zu die Abbrecher (männlich, Mehrzahl)

Beispielsatz Frage zur Fallbestimmung
1. Fall (Nominativ) Die Abbrecher erhielten ihr Zeugnis. Wer erhielt ihr Zeugnis?
2. Fall (Genitiv) Die Zeugnisse der Abbrecher. Wessen Zeugnisse?
3. Fall (Dativ) Dies gehört den Abbrechern. Wem gehört dies?
4. Fall (Akkusativ) Wir besuchen die Abbrecher Wen besuchen wir?

Deklination und Fälle zu die Abbrecherin (weiblich, Einzahl und Mehrzahl)

Singular (Einzahl) Plural (Mehrzahl)
1. Fall (Nominativ) die Abbrecherin die Abbrecherinnen
2. Fall (Genitiv) der Abbrecherin der Abbrecherinnen
3. Fall (Dativ) der Abbrecherin den Abbrecherinnen
4. Fall (Akkusativ) die Abbrecherin die Abbrecherinnen

Beispielsätze und Fallbestimmung zu die Abbrecherin (weiblich, Einzahl)

Beispielsatz Frage zur Fallbestimmung
1. Fall (Nominativ) Die Abbrecherin erhielt ihr Zeugnis. Wer erhielt ihr Zeugnis?
2. Fall (Genitiv) Das Zeugnis der Abbrecherin. Wessen Zeugnisse?
3. Fall (Dativ) Dies gehört der Abbrecherin. Wem gehört dies?
4. Fall (Akkusativ) Wir besuchen die Abbrecherin Wen besuchen wir?

Beispielsätze und Fallbestimmung zu die Abbrecherinnen (weiblich Mehrzahl)

Beispielsatz Frage zur Fallbestimmung
1. Fall (Nominativ) Die Abbrecherinnen erhielten ihr Zeugnis. Wer erhielt ihr Zeugnis?
2. Fall (Genitiv) Die Zeugnisse der Abbrecherinnen. Wessen Zeugnisse?
3. Fall (Dativ) Dies gehört den Abbrecherinnen. Wem gehört dies?
4. Fall (Akkusativ) Wir besuchen die Abbrecherinnen Wen besuchen wir?

Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Aber nicht nur das...

Gleichzeitig will ich das Wissen recht unterhaltsam servieren, so dass du vielleicht mal wiederkommst.

Ich weiß selbst, dass dieser Ansprung enorm ist.

Aber deshalb arbeite ich auch jeden Tag an mir und an diesem Projekt, so dass du auch jeden Tag neues kostenloses Wissen bekommst.

Nicht schlecht, oder?

Also bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Ähnliche Beiträge