Skip to main content

Ackerbau


Ackerbau ist der Teil von Landwirtschaft, welcher den Anbau, die Produktion und die Ernte von Nutzpflanzen verfolgt, um damit Nahrungserträge zu erwirtschaften.

Was wird in Mitteleuropa angebaut: Nutz- und Kulturpflanzen im Überblick

was wird in mitteleuropa angebaut

Der Ackerbau kam um das Jahr 6.000 v. Chr. nach Mitteleuropa. Er verbreitete sich entlang der Donau und kam aus Südosteuropa. Bereits von den ersten Ackerbauern wurde eine Vielzahl von Feldfrüchten angebaut, zum Beispiel Emmer, Dinkel, Einkorn, Lein, Linsen und Erbsen. Die landwirtschaftliche Gliederung Europas Europa ist zwar nach Australien […]