Skip to main content

Schwangerschaftstest günstig oder teuer, aus Apotheke oder Drogerie?


In unserem Schwangerschaftstest-Vergleich haben wir einige teurere, aber auch günstige Schwangerschaftstest verglichen.

Was denkst du….

Sollte man einen günstigen Schwangerschaftstest aus dem Drogeriemarkt oder einen teureren aus der Apotheke kaufen?

Ein günstiger Schwangerschaftstest weist das Hormon HCG nach.

Das HCG Hormon ist das sogenannte Schwangerschaftshormon, welche eine Schwangerschaft erkennen lässt.
Und falls du schwanger sein solltest, steigt der Hormongehalt am Ende deines Zyklus stark an.
Somit kann ein Schwangerschaftstest dieses Hormon nachweisen.

Diesen Nachweis erbringt ein günstiger Schwangerschaftstest, genauso wie ein teurerer.
Und zwar machen beide Test, teuer oder günstig, dies auf die gleiche Weise.

Sie testen den HCG Gehalt in deinem Urin.
Wenn deine Monatsblutung ausbleiben sollte, weisen teurere Testprodukte deine Schwangerschaft mit 99 prozentiger Genauigkeit nach.
Und die billigen?
Diese tun das ebenfalls und zwar auch mit 99 prozentiger Genauigkeit.

Wenn du einhundertprozentig sicher sein willst, dass du schwanger bist….

Dann musst du noch zwei oder drei Tage warten.
Denn 3 Tage nachdem deine Periode ausblieb, sind alle Tests – günstig oder teuer – 100 % sicher.

Welcher Unterschied besteht zwischen den teureren und den günstigen Schwangerschaftstest

Die teureren sind etwas moderner aufbereitet, zum Beispiel mit Display Anzeige.

Außerdem können manche teureren Schwangerschaftstests, das Hormon HCG schon früher nachweisen.
Bei einem Clearblue Schwangerschaftstest* lässt sich eine Schwangerschaft schon 4 Tage vor dem Ausbleiben der Monatsblutung feststellen.

Hier die Tabelle.

Tag der Messung
Genauigkeit in %
am Falligkeitstag deiner Periode
99 %
1 Tag vor Fälligkeit deiner Periode
98 %
2 Tage vor Fälligkeit deiner Periode
97 %
3 Tage vor Fälligkeit deiner Periode
90 %
4 Tage vor Fälligkeit deiner Periode
65 %
mehr als 4 Tage vor Fälligkeit deiner Periode
keine Angaben

Aber du siehst es selbst.
Auch ein etwas teurerer Schwangerschaftstest kann zwar recht früh ungefähre Angaben zu einer möglichen Schwangerschaft machen.
Aber einhundertprozentig sicher sind diese Angaben eben nicht.


Fazit:
Wenn du warten kannst – spielt es keine Rolle, ob du einen günstigen Schwangerschaftstest aus der Drogerie oder einen teureren aus der Apotheke kaufst.
Denn auch die teureren Produkte sind erst zu Einhundertprozent sicher, nachdem deine Monatsblutung drei Tage ausblieb.


Dieser Fachartikel ist in Zusammenarbeit mit Ärzten, Hebammen und Apothekern entstanden.
Das könnte dich auch interessieren:

Ähnliche Beiträge