Skip to main content

These

Die These (altgriechisch: thésis = Behauptung) ist eine Behauptung, für die noch keine Beweise vorliegen bzw. deren Beweiskraft noch nicht hergestellt wurde. Durch ein Streitgespräch (Disputation) soll die Behauptung entkräftet werden, indem eine Gegenbehauptung (Antithese) aufgestellt wird. Derjenige, der die ursprüngliche These aufgestellt hat, erbringt nun Fakten, um seine Behauptung zu beweisen, zu stützen oder zu untermauern. Dadurch wird die These in eine annehmbare Wahrheit überführt.