Skip to main content

Wattenmeere


Wattenmeere sind Küstengebiete, welche unter dem Einfluss von Gezeiten stehen. Die Küstenlandschaft ist während der Hochwasserzeit (Flut) vollständig mit Meerwasser bedeckt, so dass der Meeresspiegel in diesem Gebiet ansteigt. Während der Niedrigwasserzeit (Ebbe) ist der Meeresspiegel im Wattenmeer niedrig. Einige Gebiete sind sogar trocken.

29 Merkmale des Wattenmeers als Biotop, Ökosystem & Lebensraum

wattenmeer lebensraum biotop ökosystem

Das Wattenmeer der Nordsee ist ein einzigartiger Lebensraum. Er beherbergt etwa 250 Tier- und Pflanzenarten, die nur dort vorkommen. Heutzutage ist das Wattenmeer außerdem ein beliebtes Touristenziel. Wodurch zeichnet sich der Lebensraum Wattenmeer aus Das Wattenmeer bezeichnet vorrangig das Küstengebiet der Nordsee. Dieser Lebensraum ist auf der Welt einzigartig. Zwar […]