Skip to main content

Daumen


Der Daumen ist ein Finger, welcher aufgrund seiner einzigartigen Bewegungsmöglichkeiten eine besondere Bedeutung unter den Fingern einnimmt. Denn der Daumen ist opponierbar, was bedeutet, dass er so frei beweglich ist, dass er den anderen Fingern gegenübergestellt werden kann.

Dadurch wird das Ballen einer Faust, der Griff zu einer Waffe oder zu einem Werkzeug erst möglich. Diese Fähigkeit teilt der Mensch mit allen anderen Altweltwaffen. Die Daumenopposition gilt ebenfalls als Grundlage für das Schaffen eines technologischen Fortschritts.

Was bedeutete Daumen hoch und Daumen runter wirklich

was bedeutet daumen hoch geschichte

Hierzulande bedeutet ein Daumen hoch so viel wie super, alles in Ordnung, machen wir so. Es ist somit eine Bestätigungsgeste für deinen Zuhörer bzw. Unterhaltungspartner. Allgemein drückt man mit dem erhobenen Daumen seine Zustimmung für etwas aus. Mittlerweile gibt es das Daumen Hoch Symbol auch bei Messenger Diensten, wie Whats […]

Was bedeutet über den Daumen peilen: Bedeutung, Ursprung und Herkunft

was bedeutet über den daumen peilen

Sagt jemand über den Daumen gepeilt spricht er von einer etwaigen Schätzung. Die Redensart hat ihren Ursprung in der Daumenpeilung zur Messung von Abständen und Winkeln. Über den Daumen peilen: Herkunft und Ursprung Die Redewendung stammt von der Längenmessung mithilfe des Daumens. Wann sie genau entstanden ist, ist heute nicht […]

Was bedeutet Pi mal Daumen: Herkunft, Bedeutung und Ursprung

was bedeutet pi mal daumen

Pi mal Daumen sagt man, wenn man etwas nicht genau weiß oder nur grob schätzen kann. Die Redewendung bedient sich der Kreiszahl und der Längenschätzung durch den „Daumensprung“. Pi mal Daumen bedeutet „ungefähr“ Mit der Redewendung „Pi mal Daumen“ geben Menschen grobe Schätzungen ab. „Ein paar mehr oder weniger können […]