Skip to main content

Atmung


Als äußere Atmung bezeichnet man den Vorgang des Gasaustausches bei Tieren und Menschen. Dabei wird Sauerstoff eingeatmet und Kohlendioxid ausgeatmet. Die innere Atmung bzw. Zellatmung ist ein biochemischer Prozess, welcher im Inneren der Zelle stattfinden und dem Energiegewinn dient.

Wie atmen Fische unter Wasser

wie atmen fische unter wasser

Wie alle Tiere benötigen auch Fische Sauerstoff. Dieser befindet sich im Wasser allerdings in gelöster Form. Um ihn herauszufiltern, haben Fische besondere Organe: die Kiemen.

Wie funktioniert Kiemenatmung

wie funktioniert kiemenatmung

Die Kiemenatmung findet bei vielen – im Wasser lebenden – Tieren statt. Diese Form der Atmung ist analog zum Gasaustausch Kohlendioxid (CO2) gegen Sauerstoff, den wir Menschen betreiben. Aber… Bei der Kiemenatmung findet der Gasaustausch nicht mit der Luft, sondern mit dem Wasser statt. Ansonsten ist es derselbe Gasaustausch. Dieser […]