Skip to main content

Berliner Mauer


Die Berliner Mauer (kurz: die Mauer ) war eine Grenzbefestigung, welche zwischen 1961 und 1989 die Stadt Berlin in ostdeutsche und westdeutsche Sektoren teilte. Ostberlin war die Hauptstadt der DDR bzw. Ostdeutschlands. Westberlin war durch die Abriegelung komplett von der DDR umgeben, aber weiterhin ein Bundesland Westdeutschlands.

3 Gründe, Warum der Westen den Mauerbau nicht verhindert hat

warum hat der westen den mauerbau nicht verhindert

Die Frage, warum der Westen den Mauerbau im Jahr 1961 nicht verhindert hat, hat nicht nur Menschen innerhalb der DDR, sondern auch jene im Westen lange Zeit begleitet. Der sogenannte Kalte Krieg deutete sich schon nach dem zweiten Weltkrieg an. Zu groß waren die Unterschiede in der Lebens- und Weltanschauung […]