Skip to main content

Blaufußtölpel


Blaufußtölpel (lat.: sula nebouxii) sind Meeresvögel, welche zur systematischen Ordnung der Suliformes gehören. Zu dieser Ordnung gehören ebenfalls die anderen Tölpel, Kormorane, Fregattvögel und Schlangenhalsvögel, welche somit zu den nächsten Verwandten zählen. Charakteristisch sind die blauen Füße des Blaufußtölpels, welche ihm den eigentümlichen Namen einbrachten.

3 Gründe, warum der Blaufußtölpel blaue Füße hat

warum hat der blaufußtölpel blaue füße

Der Blaufußtölpel sieht eigentlich ziemlich unscheinbar aus. Ein grau weißes Federkleid, dazu die braunen Flügel– Aber was sollen die blauen Füße? Gibt es irgendeinen Vorteil, welcher diese Färbung rechtfertigt? Ja, sogar mehrere. Blaufußtölpel erkennen ihre Artgenossen an den blauen Füßen Denn schließlich gibt es noch den Rotfußtölpel. Dieser besitzt rote […]

Wo leben Blaufußtölpel: Lebensraum und Bedrohung

blaufußtölpel verbreitung

Der Lebensraum des Blaufußtölpels (siehe Abbildung) ist etwas verteilt. Denn du findest diese faszinierende Vogelart im Golf von Kalifornien. Aber auch in Mittelamerika oder in Südamerika – wie in Ecuador, Peru oder Galapagos – sind die Tiere verbreitet. In Nordamerika leben Blaufußtölpel auch in Mexiko.

In diesen Zoos in Deutschland gibt es Blaufußtölpel zu sehen

Hast du eine Ahnung, in welchem Zoo oder Vogelpark man einen Blaufußtölpel sehen kann? Falls du es weißt, dann schreibe mir unten in den Kommentaren. Ich hinterlasse dann eine Liste mit allen Zoos, in denen der Blaufußtölpel vorkommt. Somit können auch andere das schöne Tier einmal Live erleben.