Skip to main content

Antiochien

Antiochien bzw. auch Antiochia am Orontes genannt, ist eine historische Stadt im östlichen Mittelmeerraum, auf dem Gebiet der heutigen Stadt Antakya (Türkei). Während der Antike war Antiochia, nach Rom und Alexandria, die drittgrößte Stadt der Welt, Hauptstadt des Seleukidenreiches und Verwaltungssitz eines christlichen Patriachats. Nach schwerer Zerstörung im 6. und 13. Jahrhundert verlor Antiochien immer mehr an Bedeutung.