Skip to main content

Satellit


Ein Satellit (lateinisch: satelles = Begleiter) ist ein Objekt, welches im System eines größeren Objektes eingebunden ist. In der Raumfahrt und in der Astronomie sind Satelliten Himmelskörper, welche einen Planeten umkreisen. Der Mond ist beispielsweise ein Satellit der Erde. Durch das Wechselspiel von Anziehungskräften ergeben sich Phänomene im System, wie die Mondumlaufbahn, Mondphasen oder die Gezeiten. Aber auch Objekte und Einrichtungen, welche Kommunikationswege zu einem Hauptobjekt unterhalten, werden als Satellit bezeichnet (z.B. Rundfunksatellit mit Sender und Empfänger).

Was bedeutet Satellitenstaat: Definition, Beispiele und Bedeutung

was bedeutet satellitenstaat

Ein Satellitenstaat, oftmals auch als Vasallenstaat bezeichnet, ist ein Staat, welcher zwar formell unabhängig zu sein scheint, tatsächlich aber von einem größeren Staat oder einem Zusammenschluss verschiedener Staaten hinsichtlich seiner Entscheidungen beeinflusst wird. Der Satellitenstaat ist somit nicht souverän, sondern von der beschriebenen Großmacht abhängig und in dessen außen- und […]