Skip to main content

Schwarz


Schwarz ist die dunkelste Farbe, in der weder ein Farbton noch eine Sättigung vorkommt. Sie gehört somit, genauso wie Weiß und Grau, zu den unbunten Farben. Die Wahrnehmung von Schwarz entsteht durch fehlende Lichtreize bzw. immer dann, wenn ein Körper nur wenig Licht reflektiert.

Wieso heißt es Schwarzfahren: Wortherkunft, Ursprung und Bedeutung

wieso heißt es schwarzfahren wortherkunft ursprung bedeutung

Als Schwarzfahrer wird jemand bezeichnet, welcher auf ein öffentliches Verkehrsmittel – wie Bahn oder Bus – zugreift, ohne dafür zu bezahlen. Zur Herkunft des Wortes existieren mehrere Theorien, welche ich dir gleich vorstellen werde. Schwarzfahren: Ein Begriff aus der bildlichen Umgangssprache Von der „weißen Weste“ über „grün hinter den Ohren […]

Warum heißt der Schwarzwald Schwarzwald: Wortherkunft, Ursprung des Namens

warum heißt der schwarzwald schwarzwald

Der Schwarzwald ist mit rund 6000qm nicht nur eine der wichtigsten Touristenziele Baden-Württembergs. Das Gebiet gilt auch als das größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands. Aber woher stammt eigentlich der Name „Schwarzwald“ und ist der Wald wirklich so schwarz, wie sein Name es vermuten lässt?

Was ist Schwarzmalerei: Definition und psychologische Bedeutung

was bedeutet schwarzmalerei

Schwarzmalerei umschreibt eine pessimistische Weltanschauung. Wer alles schwarz sieht bzw. malt, geht immer vom Schlimmsten aus oder sieht in Allem etwas Schlechtes. Das kann andere ziemlich nerven; schadet aber auch der eigenen Gesundheit, denn Schwarzmalerei wirkt sich nachweislich auf die Psyche eines Menschen aus. Woher kommt die Schwarzmalerei: Ursprung und […]

Spirituelle Bedeutung der Schwarzen Feder: Mythologie, Symbolik

schwarze feder bedeutung

Die schwarze Feder ist ein wichtiges Symbol, das bereits seit Jahrhunderten in der menschlichen Geschichte verankert ist. Sie ist ein wiederkehrendes Objekt in vielen verschiedenen Religionen, Mythen und Legenden. Die Bedeutung ist jedoch abhängig von der spirituellen und mystischen Einordnung. Steht sie nun für etwas Gutes, oder sollte derjenige, der […]