Skip to main content

Zytologie

Die Zytologie (altgriechisch: kytos = Zelle, lógos = Lehre) bzw. auch als Zelllehre oder Zellbiologie bezeichnet, ist ein Teilgebiet der Biologie und Medizin – welche den Aufbau, die Struktur und die Physiologie in Zellen erforscht. Darüber hinaus werden biologische Vorgänge im Organismus (z.b. in den Organen) durch molekularbiologische Methoden erforscht. Dadurch kann ein Zusammenhang zwischen Zellfunktion und Körperfunktion hergestellt werden. Die Zytodiagnostik, welche oftmals als Synonym für die Cytologie gebraucht wird, untersucht die Zellphysiologie aus medizinischer oder pharmazeutischer Sicht.