Skip to main content

Emotion


Die Emotion (lateinisch: emovere = aufwühlen, heraustreiben) bzw. auch als Gefühlsbewegung oder Gefühlregung bezeichnet – ist eine Reaktion des Lebewesens auf eine Reizwahrnehmung, wodurch das Individuum in einen Zustand der Erregung und Anteilnahme versetzt wird.

Der gereizte Zustand kann entweder durch eine Sinneswahrnehmung (Sehen, Hören), durch innere Reize (Körperempfindung) oder durch kognitive Prozesse (innere Bewertung, Erwartung, Vorstellung) ausgelöst werden. Durch die innere Erregung wird im Individuum ein Gefühl (Fühlwahrnehmung) hervorgerufen, wodurch auch die Emotion wahrnehmbar und erlebbar wird.

Gefühl und Emotion werden in der Umgangssprache gleichbedeutend benutzt. Jedoch beschreibt der Begriff „Emotion“ lediglich, die Reiz-Reaktion, die Erregung und die Wahrnehmung als Ergebnis des Vorgangs. Ein Gefühl ist die Erlebnisqualität, welche sich durch den Emotionsvorgang ausdrückt. Diese Qualität kann verschiedene Zustände (Angst, Neid) und verschiedene Intensitäten annehmen (Todesangst).

Emotionen und Gefühle: Bedeutung für Evolution und Psychologie

emotionen und gefühle aus evolutionärpsychologischer sicht

Uns gehen am Tag nicht nur abertausende Gedanken durch den Kopf, sondern wir erleben auch gleichzeitig ein breites Spektrum von Gefühlen. Oft bedingen sich Gedanken und Gefühle gegenseitig. So können die Erinnerungen an ein besonders schönes Erlebnis ein Gefühl der Freude hervorrufen, während auf der anderen Seite ein Gefühl der […]

Was ist emotionales Gepäck bzw. Ballast: Definition und Bedeutung

was ist ballast emotionales gepäck

Emotionales Gepäck, Emotionaler Ballast oder emotionale Rucksäcke werden verwendet, um alle ungelösten emotionalen Probleme, Traumata und Belastungen aus der Vergangenheit (und Gegenwart) zu beschreiben, die Ihren Geist beschäftigen und Ihr gegenwärtiges Verhalten auf unzählige negative Arten beeinflussen. Was ist Emotionales Gepäck bzw. Ballast Emotionales Gepäck kann vieles sein, unter anderem: […]