Skip to main content

Hilfeverhalten


Das Hilfeverhalten oder auch prosoziales Verhalten genannt, beschreibt das individuell ausgedrückte Hilfeangebot, welches eine Person einer anderen zuteilwerden lässt, sobald diese in einer Notlage ist.

Psychologie der unterlassene Hilfe und Zuschauereffekt

zuschauereffekt unterlassene hilfeleistung psychologie

Der Zuschauereffekt ist ein Phänomen, welches im Zusammenhang mit unterlassener Hilfeleistung erkannt wurde. Dieser Effekt wirkt sich sehr nachteilig auf das Hilfeverhalten von Zuschauern aus. Wie? Die Forschung zu den Gründen, warum Menschen anderen in Notsituationen nicht helfen, wurde durch den Mordfall an Kitty Genovese eingeleitet. Die Frau wurde 1964 […]

Was ist prosoziales Verhalten: Definition, Bedeutung, Abgrenzung, Psychologie

was ist prosoziales verhalten definition bedeutung abgrenzung psychologie

Die Frage nach der Definition von prosozialem Verhalten ist nicht so leicht zu beantworten, wie es auf den ersten Blick vielleicht scheint. Wahrscheinlich kommen dir im Zusammenhang mit diesem Begriff Wörter wie „Mitgefühl“ oder „Hilfeverhalten“ in den Sinn. Damit liegst du auch definitiv richtig. Doch es gehören noch weitere Aspekte […]

Altruismus Egoismus Debatte: Warum helfen Menschen anderen Menschen

altruismus egoismus debatte warum helfen menschen anderen menschen

Die Altruismus Egoismus Debatte ist ein Streitpunkt in der Psychologie und Sozialforschung, welcher das Hilfeverhalten von Menschen erklären versucht. Wieso? Jeder hat andere Gründe dafür, warum er anderen Menschen hilft. Vielleicht aus Mitgefühl. Vielleicht, um sich selbst besser zu fühlen. Für Lob oder Anerkennung. Oder aus Solidarität. All diese und […]

3 Gründe, warum Menschen keine Hilfe annehmen

3 Gründe, warum Menschen und sogar Staaten keine Hilfe annehmen

Menschen haben gern das Gefühl, gebraucht zu werden. Manche gehen regelrecht in ihrer Rolle als „guter Samariter“ auf und handeln so selbstlos, wie es nur eben geht. Doch auch die aufrichtigste Absicht, anderen etwas Gutes zu tun, kommt nicht zwingend immer gut beim Hilfeempfänger an. Dieser kann bestimmte Formen der […]