Skip to main content

Frieden


Frieden bzw. Friede ist ein Zustand von Harmonie, innerer und äußerer Ruhe als Ergebnis einer Abwesenheit von Unruhe oder Störung. Falls eine Gesellschaft oder ein Staat sich nicht in einer gewaltsamen Auseinandersetzung mit einem anderen Volk oder der eigenen Bevölkerung befindet, bezeichnet man diesen Zustand ebenfalls als Frieden. Somit ist Frieden die Abwesenheit von Krieg als speziellen Unruheherd. Das Abkommen, welches zwei Parteien am Ende eines Konfliktes schließen, wird als Friedenserklärung, Friedensbeschluss oder kurz Frieden bezeichnet. Demnach ist Frieden auch das Resultat, welches am Ende eines Konfliktes oder Krieges beschlossen wird. Lebt ein Individuum, ohne inneren und äußeren Konflikt, entsteht ebenfalls Frieden bzw. Zufriedenheit.

Was bedeutet Friedensordnung: Definition, Modelle, Beispiele und Bedeutung

was bedeutet friedensordnung

Die Friedensordnung ist ein Ordnungsprinzip, welches darauf ausgerichtet ist, den Frieden in einer Region, auf einem Kontinent oder der ganzen Welt herzustellen, zu bewahren oder die Grundlagen dafür zu schaffen. Innerhalb der Friedensordnung existieren Regeln, Vorschriften und Gesetze, welche dem Ziel des Friedens dienen. Diese zielen auf andere Bereiche – […]

Was bedeutet Seelenfrieden: Definition und Bedeutung

was bedeutet seelenfrieden

Seelenfrieden ist ein Zustand des Einklanges mit sich selbst, seinen inneren Werten und der Außenwelt. Dieser Zustand der inneren Harmonie führt zur Glückseligkeit, die ein Grundwert antiker Lehren wie dem Epikureismus und dem Streben nach Eudaimonie (Leben mit guten Geistern/gutem Geist) war. Seelenfrieden als eine Zusammensetzung aus Seele und Frieden […]