Skip to main content

Verständnis


Das Verständnis (von verstanden) wird umgangssprachlich mit Verstehen, Begreifen und Nachvollziehen gleichgesetzt. Dies setzt kognitive Fähigkeiten, wie das Denken und Sprechen, voraus.

In diesem Zusammenhang ist Verständnis eine Fähigkeit des Menschen, einen Sachverhalt zu verstehen, diesen in seiner inneren Struktur zu erfassen und selbstständig Schlussfolgerungen daraus zu schließen. Dieser Verständnisbegriff wird dem Begreifen gleichgesetzt.

Weiterhin ist Verständnis auch eine Fähigkeit, andere Menschen und deren Gefühlslage zu verstehen, sich in deren Gedanken hineinzudenken und deren Gefühlswelt nachzuvollziehen. Der wissenschaftliche Begriff für diese Fähigkeit lautet Empathie.

Innerhalb der Kommunikation ist Verständnis auch die Folge einer Verständigung, bei der unterschiedliche Meinungen und Positionen von allen Gesprächspartnern zugelassen und respektiert werden.

Verstehen und Verständnis: Zusammenhang und Unterschiede

unterschied verstehen und verständnis

Das Verständnis ist, laut Definition, das Resultat des Verstehens. So werden in der Schule oder in anderen Unterrichtsformen gezielt Verständnisfragen gestellt, um zu überprüfen, ob Schüler den Schulstoff verstanden haben. Im Alltag werden Verstehen und Verständnis oft synonym verwendet. Allerdings haben die beiden Begriffe eine grundsätzlich andere Bedeutung. Jemanden zu […]