Skip to main content

Beschaffungsmarketing


Das Beschaffungsmarketing ist Teil des betrieblichen Marketings, welches darauf abzielt, neue Lieferanten, Dienstleister und Zulieferer für das Unternehmen zu akquirieren. Durch die Beschaffung entstehen strategische Vorteile, wie z.B. Kostenvorteile, Zeit– und Mengenvorteile, logistische Vorteile oder Qualitätsvorteile bei den eingekauften Rohstoffen und Halbfertigerzeugnissen.

Weshalb ist der Absatzplan eines Unternehmens Grundlage des Beschaffungsmarketings

Weshalb ist der Absatzplan eines Unternehmens Grundlage des Beschaffungsmarketings

Für die meisten Unternehmen, die mit ihrem Geschäftsbetrieb wirtschaftliche Erfolge erzielen wollen, ist ein vernünftiges Marketing praktisch unabdingbar. Beim Marketing handelt es sich um die Ausrichtung einer Firma – und zwar um die Ausrichtung an den Bedürfnissen und Wünschen von potenzieller Kundschaft. Wer im Marketing tätig ist, trägt in erster […]