Skip to main content

Epoche


Eine Epoche ist, im weitesten Sinn, ein Zeitabschnitt – welcher durch einen Anfangszeitpunkt, Endzeitpunkt und eine Zeitspanne zwischen diesen Punkten definiert ist. Innerhalb dieser Zeitspanne existieren Merkmale und Gemeinsamkeiten – weshalb man in der Lage ist, diesen Zeitabschnitt als Einheit zusammenzufassen. So zeichnen sich Literaturepochen, Philosophieepochen, Geschichtsepochen, Musikepochen und Kunstepochen dadurch aus – dass innerhalb dieser Zeitabschnitte gemeinsame Merkmale eine Zusammenfassung zur Einheit zulassen und eine Abgrenzung zu anderen Epochen ermöglichen.

5 Epochen der Menschheitsgeschichte und ihre Bedeutung

zeitepochen der menschheitsgeschichte

Eine geschichtliche Epoche ist eine Bezeichnung für einen Zeitabschnitt. An ihrem Anfang und ihrem Ende stehen meist prägende Ereignisse, welche die nachfolgenden Jahre massiv beeinflussen. So kommt es bei der Menschheitsgeschichte zu einer groben Einteilung in fünf Epochen. Ur- und Frühgeschichte: vor circa 2,5 Millionen Jahren Antike: 800 v. Chr. […]

Epochen der griechischen Antike: Merkmale und geschichtlicher Hintergrund

griechische antike epochen bedeutung merkmale geschichtlicher hintergrund

Die griechische Antike reicht vom 8. Jh. v. Chr. bis 27 v. Chr. Sie teilt sich in drei große Epochen und endet mit der Eingliederung Griechenlands ins Römische Reich. Bedeutung des antike Griechenlands Das antike Griechenland prägte ganz Europa mit. Bis heute spüren wir die Nachwirkungen dieser Kulturepoche. Speziell im […]

Die 10 geschichtlichen Epochen des Alten Ägyptens

altes ägypten epochen und zeitraum

Die geschichtlichen Epochen des Alten Ägyptens bilden ein Konstrukt zur Unterteilung der Geschichte des Alten Ägyptens. Insgesamt umfassen die Epochen einen Zeitraum von circa 4000 Jahren. Dabei beginnt die ägyptische Geschichte circa 4000 v.Chr. und endet 395 n.Chr.. Während dieser Zeitdauer gab es Blütezeiten, in denen die zentrale Königsmacht bestand. […]

Die 3 Epochen der Urgeschichte: Merkmale & Kennzeichen im Überblick

epochen urgeschichte

Die Urgeschichte ist der längste und älteste Teil der Geschichte der Menschheit. Sie beginnt etwa vor 2,6 Millionen Jahren und endet erst mit der Erfindung der Schrift. Ihre Epochen heißen Steinzeit, Bronzezeit und Eisenzeit. Was ist die Urgeschichte? Die Urgeschichte wird auch als Vorgeschichte oder Prähistorie bezeichnet. Sie umfasst den […]

Die 3 Epochen der Altsteinzeit, ihre Merkmale und Bedeutung

epochen altsteinzeit zeitstrahl

Die Altsteinzeit ist die früheste Periode der Steinzeit und der Urgeschichte. Sie umfasst beinahe den gesamten Zeitraum der letzten 2,5 Millionen Jahre. Das bekannteste Werkzeug der Altsteinzeitmenschen war der Faustkeil. Unterteilt wird die Altsteinzeit in drei Epochen: die ältere Altsteinzeit (Altpaläolithikum), die mittlere Altsteinzeit (Mittelpaläolithikum) und die jüngere Altsteinzeit (Jungpaläolithikum). […]

Die 3 Epochen der Stoa: deren Grundsätze in Ethik und Philosophie

Zenon von Kition

Die Stoa bzw. der Stoizismus oder die stoische Philosophie ist eine philosophische Ausrichtung, die etwa 300 v. Chr. in Griechenland entstand und sich in den folgenden 500 Jahren auch in Rom etablierte. Sie wird in drei Epochen unterteilt. Leitsatz der Stoa ist, Gelassenheit und Tugend durch die Annahme des eigenen […]

Die 8 Epochen der Filmgeschichte

epochen filmgeschichte

Die Filmgeschichte umfasst grob acht Epochen. Zu Beginn stand die technische Errungenschaft des bewegten Bildes im Vordergrund, während die Filme noch kaum eine Handlung besaßen. Die Geschichte des Films wird durch politische und kulturelle Einflüsse geprägt und in ihrer Entwicklung gelenkt. Epochen der Filmgeschichte Grob lässt sich die Filmgeschichte in […]