Skip to main content

Moral


Moral ist, im Allgemeinen, das Ergebnis einer Schlussfolgerung. Man unterscheidet verschiedene Moralbegriffe:

  • In der Ethik ist Moral ein Sammelbegriff für Tugenden, Werte und Normen an denen sich das Verhalten einer Person, einer Personengruppe oder eine Gesellschaft ausrichtet. Diese Moralvorstellungen sind das Resultat einer Schlussfolgerung über die Konsequenzen des eigenen Handelns oder das eines anderen Individuums.
  • In einer Erzählung, Fabel oder einem Märchen ist die Moral eine Lehre, welche der Autor zu vermitteln versucht und welche der Leser bzw. Zuhörer erkennen soll. In diesem Fall entsteht die Moral durch eine konkrete Schlussfolgerung, welche durch die Erzählkunst vermittelt werden soll.
  • Moral kann auch eine Bereitschaft sein, um das eigene Handeln aufrecht zu halten. (Kampfmoral, Arbeitsmoral) Die Schlussfolgerung ergibt sich hierbei aus dem Erkennen des eigenen Motivs und der Aufrechthaltung der daraus abgeleiteten Motivation.

So entwickeln sich geistige Reife und Moral bereits bei Jugendlichen in der Adoleszenz

So entwickeln sich geistige Reife und Moral bereits bei Jugendlichen in der Adoleszenz

In der Zeit der Adoleszenz verändert sich nicht nur der Körper. Jugendliche werden auch durch die Reifung ihres Gehirns in ihrem Denken und Handeln beeinflusst. In ihrem Denken sind gerade noch junge Teenager sehr in den Gedanken um die eigene Person verhaftet. Sie gehen häufig davon aus, dass ihre Erfahrungen […]

Was ist ein moralischer Kompass: Definition und Bedeutung

was ist ein moralischer kompass

Der moralische Kompass ist unser Gewissen. Er ist so etwas wie ein innerer Wegweiser bei moralischen Fragen. Was ist der moralische Kompass? Unter einem moralischen Kompass versteht man, individuell relevante Normen und Prinzipien. Diese Prinzipien lenken das Individuum automatisch in eine bestimmte Richtung. Was nicht seiner moralischen Vorstellung entspricht, davon […]

Was bedeutet Doppelmoral, wie entsteht Doppelmoral

was bedeutet doppelmoral

Als Doppelmoral bezeichnet man ein psychologisch menschliches Phänomen, welches auftritt, sobald eine Person oder Gruppe gegen ihre Glaubens- und Moralvorstellung handelt. Demnach muss eine Moral zuvor erbracht werden, um Doppelmoral erkennen zu können. Dieser Zustand kann unterbewusst geschehen oder absichtlich praktiziert werden und kann in seiner Ausprägung unterschiedliche Ausmaße annehmen. […]