Skip to main content

Pilz


Pilze bzw. Fungi gehören zur Domäne der eukaryotischen Lebewesen, welche mit einem echten Zellkern ausgestattet sind. Weiterhin bilden sie neben den Tieren (Tierreich bzw. Fauna) und den Pflanzen (Pflanzenreich bzw. Flora), das dritte Reich innerhalb der biologischen Systematik. Dieses wird als Pilzflora bzw. Funga bezeichnet.

Lange Zeit wurden Pilze als Pflanzen betrachtet, weshalb diese im Pflanzenreich eingeordnet und in der Botanik erforscht wurden. Alle 100.000 Pilzarten wurden den Lagerpflanzen (Thallophyten) zugeordnet, bevor man erkannte, dass Pilze überhaupt keine Pflanzen sind. Damals unterschied man zwischen Myxomycotina (Schleimpilze) und den echten Pilzen (Eumycotina).

Pilze verfügen über einen Stoffwechsel, welcher den tierischen Lebewesen viel ähnlicher ist als den Pflanzen. So können sie beispielsweise keine Fotosynthese betreiben und müssen sich von organischen Stoffen ernähren (heterotroph). Mit den Pflanzen haben Pilze lediglich gemeinsam, dass sie sesshaft sind und sich nicht selbstständig fortbewegen können.

Die Wissenschaft, welche die Pilze erforscht, wird als Mykologie bezeichnet.

Mykorrhiza: Pilz und Pflanze in einer Win-Win-Situation

mykorrhiza was ist das

Eine Mykorrhiza ist eine spezielle Gemeinschaft, welche Pilze mit Landpflanzen eingehen. Sehr oft sind es Bäume, welche Fußpilze zur Lebensgemeinschaft nutzen. Aber ganz wichtig ist…. Es profitieren beide von der Gemeinschaft. Der Pilz ist also kein Parasit. Stattdessen wird der Baum, durch den Pilz besser versorgt. Im Gegenzug versorgt der […]

Der Wald als Lebensraum für Tiere, Pflanzen und Pilze

wald lebensraum

Wälder sind ein reicher Lebensraum für allerhand Tiere und Pflanzen. Sie bestehen hauptsächlich aus toter, pflanzlicher Biomasse, enthalten aber trotzdem ein ausreichendes Nahrungsangebot für größere Waldbewohner wie Hirsche und Wildschweine. Wälder sind entscheidend auf einen gesunden Boden angewiesen. Merkmale, Schichten und Stockwerke des Waldes Wälder machen etwa 31 % der […]

Die 4 wichtigen Unterschiede zwischen Pflanzen und Pilzen

unterschiede pilze und pflanzen

Pflanzen und Pilze ähneln sich in gewisser Weise, sind dennoch äußerst unterschiedlich. Früher wurden Pilze sogar zu den Pflanzen gezählt, doch dem ist heutzutage nicht mehr so. Die Pilze bilden neben Pflanzen und Tieren ein eigenes Reich innerhalb der Eukaryoten. Wenngleich viele Pilze nur dafür bekannt sind, organisches Material zu […]

Die 5 Unterschiede zwischen Pilzen und Bakterien

unterschied pilze und bakterien

Im Zusammenhang mit Krankheiten, der Biotechnologie oder Lebensmittelindustrie werden Pilze und Bakterien oftmals zusammengefasst. So gibt es Schimmelpilze, welche genauso wie einige Bakterienstämme als Krankheitserreger gelten. Und Hefepilze werden in der Nahrungsmittelproduktion als Backhefe verwendet, bilden aber auch einen Bestandteil von Probiotika, einem Nahrungsmittel – in welchem auch Milchsäurebakterien enthalten […]