Skip to main content

Bahamas: Steckbrief, Daten, Fakten zum Inselstaat in der Karibik


bahamas flagge

Die Flagge der Bahamas wurde am 10. Juli 1973 angenommen. Die blauen Streifen symbolisieren das Wasser. Der gelbe Streifen ist Symbol der Strände, welche durch das Wasser umschlossen werden. Und das schwarze Dreieck symbolisiert die Einheit der Bahamas-Inseln. Klicken, um zu vergrößern


Die Bahamas sind ein Archipel bzw. eine Inselgruppe in der Karibik, welches 1492 von Christoph Kolumbus entdeckt wurde. Mitte des 17. Jahrhunderts siedelten dort Briten, errichteten die ersten Kolonien – nachdem König Karl I. von England die Inseln im Jahr 1625 beansprucht hatte. Heute gehören die Bahamas zum britischen Commonwealth, sind ein Ferienparadies und Finanzzentrum.

Steckbrief zu allgemeinen Daten und Merkmalen

wo liegen die bahamas

Die Bahamas sind mehr als 20 Inseln. Die größten Inseln sind Andros, Abaco, Inagua, Grand Bahama und Long Island, Klicken – um zu vergrößern

  • Amtl. Bezeichnung: Commonwealth der Bahamas
  • Lage: Mittelamerika, Atlantik, Karibik
  • Staatsform: parlamentarische Monarchie
  • Staatsoberhaupt: König Charles III. vertreten durch Generalgouverneur Cornelius Alvin Smith (seit 28.06.2019)
  • Regierungschef: Premierminister Philip Davis (seit 17.09.2021)
  • Nationalfeiertag: 10. Juli (Unabhängigkeit 1973)
  • Nationalhymne: March on, Bahamaland („Marschiere voran, Bahama“)
  • WeltRisikoIndex: 4,27 (Rang 128)
  • Zeitzone: MEZ-6h
  • Klima: subtropisch, mäßig feuchtes Klima mit geringen Schwankungen der Temperatur
  • Co2 Ausstoß pro Kopf: 4,6 Tonnen

bahamas karte

Karte der Bahamas, Draufklicken- um zu vergrößern

  • Grenzen, Anrainerstaaten: Im Nordwesten: USA | Im Süden: Kuba | Im Südosten: Haiti, Dominikanische Republik
  • Hauptstadt: Nassau
  • Landesfläche in km2: 13.943 (Rang 156)
  • Einwohnerzahl: 396.913 (Rang 172)
  • Einwohnerzahl pro km²: 28 (Rang 153)
  • Wichtige Städte: Nassau (248.948 EW), Freeport (rund 27.000 EW), Marsh Harbour (über 6.000 EW)
  • Gebirge, Erhebungen: Mount Alvernia (63 m)

nassau bahamas new providence

Nassau, die Hauptstadt der Bahamas, befindet sich auf der Insel New Providence

  • Bevölkerungswachstum : 0,9 %
  • Verteilung der Bevölkerung : Stadt 83,4 % | Land 16,6 %
  • Altersstruktur: unter 15 Jahre: 21,3 % | zwischen 15 und 64 Jahre: 70,7 % | über 64 Jahre: 8 %
  • Lebenserwartung: Frauen: 76 Jahre | Männer: 72 Jahre
  • Bevölkerungsgruppen: Afrikaner, Briten u.a.
  • Amtssprache(n): Englisch
  • Sonstige Sprachen: Kreolisch
  • Religionen: Christentum (v.a. protestantisch)
  • Gliederung: 31 Distrikte
  • Autokennzeichen: BS
  • Länderkürzel/ ISO-Code: BHS
  • Währung: 1 Bahama Dollar = 100 Cents
  • Inflation: 2,9 %
  • BIP: 11,13 Mrd. US-Dollar
  • Wirtschaftswachstum: 5,6 %
  • BIP pro Kopf: 28.579 US-Dollar
  • Außenhandel: Import 2,86 Mrd. US-Dollar | Export 901 Mio. US-Dollar
  • Arbeitslose: 13,2 %
  • Internetkürzel / Internet-TLD: .bs
  • Telefonvorwahl: +1242

Ähnliche Beiträge