Skip to main content

Wer ist Eric Sindermann: Steckbrief, Biografie, Instagram uvm


Wer ist Eric Sindermann

Eric Sindermann ist ein Reality – TV – Teilnehmer, Modedesigner und Ex – Handballer. In unserem Steckbrief erfährst du mehr über seine früheren Fernsehformate, seinen Instagram-Account, Tochter, Freundin, Alter und Lebenslauf.

Steckbrief zu Eric Sindermann

  • Name: Eric Sindermann
  • Geburtsdatum: 29.07.1988
  • Geburtsort: Berlin
  • Staatsangehörigkeit: deutsch
  • Wohnort: Berlin
  • Familienstand: geschieden
  • Kinder: 1 ( Tochter)
  • Internetpräsenz: Instagramm Account Eric Sindermann, TikTok Eric Sindermann
  • Follower:
    • Instagram: 132.000 (Stand März 2024)
    • TikTok: 11.200 (Stand März 2024)
  • Beruf: Ex – Handballer, Modedesigner, Reality – TV – Darsteller
  • Hobbies: Handball, Musik, Frauen, Partys
  • Fernsehformate / Reality Show:
    • 2021 Ex on the Beach
    • 2021 Promi Big Brother
    • 2022 Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare
    • 2023 B B: Real – Echte Promis, echtes Leben
    • 2023 Eating With My Ex
    • 2023 Das große Promi – Büßen
    • 2023 Fame Fighting
    • 2024 The 50

Privates zu Eric Sindermann

  • Eric Sindermann kam am 29. Juli 1988 in Berlin zur Welt.
  • Sein Vater war Leiter der Mordkommission Berlin in der DDR.
  • Er startete seine sportliche Karriere bei „PSV Tegel Berlin“.
  • Eric Sindermann besuchte die Werner – Seelenbinder Sportschule in Hohenschönhausen.
  • 2002 wechselte er in die Jugendmannschaft der „SG Flensburg – Handewitt“, da sein Ziel es war in der Bundesliga zuspielen. Dort spielte er 2 Jahre. Doch dann wurde er vom Trainer suspendiert, nach einem Streit für die neue Saison.
  • 2004 wechselte Eric Sindermann zu „HSG Tarp – Wanderup und spielte in der A – Jugend (3. Klasse Regionalliga Nord). Er wurde Torschützenkönig der gesamten NOHV – Liga, obwohl er die Saison nicht bis zum Ende spielte.
  • Danach hatte er einen 2 – Jahres – Vertrag mit „ASV Hamm“. Wegen seiner geringen Spielzeiten kritisierte er den Trainer in der Zeitung. Der Vertrag wurde nach einem Jahr im gegenseitigen Einvernehmen aufgelöst.
  • Eric Sindermann wechselte zu „SV Anhalt Bernburg“ in die 2. Bundesliga. Auch hier wurde er suspendiert, da er auf der Hälfte der Stecke vom Spiel den Mannschaftsbus verließ.
  • Es folgte ein Wechsel zu „HSG Wolfen“. Er spielte in der Regionalliga. Er stellte mit seinen 19 Toren einen Saisonrekord auf. Eric Sindermann hatte ein Angebot von einem Bundesligisten. Allerdings geriet er am vorletzten Spieltag mit einem Mitspieler im Bus aneinander und der Vertrag wurde gekündigt.
  • 2009 bekam er einen Zweijahresvertrag beim damaligen Regionallisten „HSV Bad Blankenburg“.
  • 2011 wechselte Eric Sindermann zum katarischen Handballclub „al-Arabi“. Dort lernte er die Schattenseiten kennen. Verträge wurden nicht eingehalten, Geld nur sporadisch gezahlt. Innerhalb Arabiens spielte er in diversen Vereinen.
  • Beim Handballclub „Al Sadaka“ spielte er im Libanon in der „Asian Club League Handball Championship“.
  • 2011´Dezember spielte er für sechs Monate bei „CS Minaur Baia Mare“ in Rumänien.
  • 2012´Sommer wechselte Eric Sindermann zum norwegischen Verein „Nøtterøy Håndball“. Nach einem Jahr kehrte er zurück nach Deutschland.
  • 2013 begann er eine Ausbildung zum Groß – und Außenhandelskaufmann.
  • Er spielte beim SV Hermsdorf. Dort wurde er für acht Spiele gesperrt, als er einen Ball auf die Zuschauertribüne schoss und einen Zuschauer traf. Sein Vertrag wurde beendet.
  • Eric Sindermann ging nach Tunesien und spielte beim tunesischen Erstligisten „Jeunesse Sportive de Chihia“.
  • Nach der Beendigung des Vertrages ging er zurück nach Berlin und spielte beim „MTV Altlandsberg“.
  • 2013 kam seine Tochter zur Welt . Er war zu diesem Zeitpunkt mit Nadine verheiratet. ( Sind jetzt geschieden)
  • 2014 hat er seine sportlichen Karriere aufgrund von körperlichen Beschwerden beendet.
  • 2016 spielte er noch einmal als Amateur bei „SV Jahn Bad Freienwalde“ und beendete endgültig seine Karriere als Handballer.
  • 2017 nach seiner Ausbildung, hat er das Modelabel „Dr. Sindsen“ gegründet. Eric Sindermann entwirft glamouröse Streetstyle – Klamotten.
  • 2020 präsentierte er unter der Schirmherrschaft von Modedesigner Harald Glööckler eine Kollektion. „Dr. Sindsen Pompöös Fashionshow“ fand auf der Berliner Fashionweek statt.
  • 2020 entwarf er für Claudia Effenberg und DJ Tomekk eine Kollektion.
  • 2021 wollte Eric Sindermann in der 2. Staffel von „Ex on the Beach“, das Herz von seiner Ex – Freundin Tara Tabitha zurückgewinnen. Allerdings knutschte er stattdessen mit Vanja Rasova rum. Tara Tabitha schmiss ihn daraufhin aus der Show.
  • 2021 nahm Eric Sindermann an der 9.Staffel von „Promi Big Brother“ dran teil. Er war zwei Wochen in der Promi – WG und erreichte den 8. Platz.
  • 2022 nahmen Eric Sindermann und seine damalige Freundin Katharina Hambuechen an der 7. Staffel „Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare“ dran teil. Die Zwei verließen in Folge 6 das Sommerhaus. Nachdem sie sich öffentlich trennten, nach diversen Streits und Beleidigungen vor laufender Kamera.
  • 2023´Juni gab er seine Beziehung zu Sanja Alena bekannt. Die Zwei führten eine offene Beziehung.
  • 2023 nahmen Eric Sindermann und Sanja Alena bei „B: Real – Echte Promis, echtes Leben“ dran teil. Dort trennte er sich von seiner Freundin Sanja Alena.
  • 2023 traf er bei der 2. Staffel von „Eating with my Ex“ auf seine Ex – Freundin Sanja Alena.
  • 2023 nahm Erich Sindermann an der 2. Staffel von „Das große Promi – Büßen“ auf Pro 7 dran teil. Er erreichte den 5. Platz.
  • 2023`Herbst boxte er beim „Fame Fighting“ gegen Mike Heiter. Eric Sandermann schlug Mike Heiter k.o.
  • 2023´Dezember ist Eric Sindermann mit dem Erotikmodel Desiree Hansen zusammengekommen. Die Zwei trennten sich im Februar 2024 wieder.
  • 2024 nahm Eric Sindermann an der neuen Reality – Spielshow „von Amazon Prime Video „The 50 – Deutsche Reality-Stars kämpfen für ihre Follower“ dran teil. In dieser Spielshow traten Reality – Stars und Influencer gegeneinander an und mussten unterschiedliche Challenges bewältigen, um das Preisgeld für ihren Follower zu gewinnen. Nach dem ersten Spiel „Abwerfen“, am ersten Tag, hatten 15 Kandidaten das Spiel verloren. Die Sieger hatten je fünf Stimmen und konnten entscheiden, welche fünf Kandidaten im Schloss bleiben durften. Eric Sindermann musste mit neun weiteren Kandidaten die Show „The 50“ nach dem ersten Spiel verlassen.

Teilnahme bei The 50

Eric Sindermann nimmt mit weiteren 49 Kandidaten an der 1. Staffel von „The 50“ dran teil. Die Spielshow wird am 11. März 2024 bei Amazon Prime Video ausgestrahlt.

In dieser Reality – Spielshow treten 50 Reality – Stars gegeneinander an und messen sich in Geschicklichkeitsspielen. Die Gewinner aus den Spielen entscheiden, wer von den Verlierern, das Format verlassen muss.

Im Jackpot befinden sich 50.000 Euro. Die Siegprämie kassiert ein Follower vom Gewinner.

alle Teilnehmer von The 50


Über den Autor

wissen
Folge Sciodoo und bleibe stets auf dem Laufenden. Schließ dich uns an und abonniere unseren Instagram-Kanal ein. Wir stellen täglich neue Artikel für dich rein.
Weiter zum Kanal>>>
     

Ähnliche Beiträge