Skip to main content

Warum man Grübchen hat und was sie bedeuten


wieso haben manche menschen grübchen

Bildquelle: www.pixabay.com

Grübchen sind kleine Einbuchtungen in der Haut.
Normalerweise werden alle Arten von Falten und Unebenheiten der Haut, vor allem im Gesicht, so gut es geht entfernt.
Dafür wird aufgespritzt, gestrafft oder überschminkt.

Nicht so bei Grübchen.
Sie gelten vor allem bei Frauen als Schönheitsideal. Manche gehen so weit, dass sie bereit sind, sich dafür unters Messer zu legen.

Was genau Grübchen sind, wie sie natürlich entstehen und künstlich nachgeahmt werden können, erfährst du hier.

Was sind Grübchen und wo können diese auftreten?

Im medizinischen Bereich bezeichnen Grübchen Vertiefungen im Gewebe.
Auch die äußerlich sichtbaren Einbuchtungen in der Haut werden so genannt.

Sie können angeboren sein oder später im Leben auftreten.
Etwa jeder fünfte Mensch besitzt äußerlich sichtbare Grübchen. Teilweise sind diese immer sichtbar, bei anderen Menschen wiederum nur dann, wenn die umgebenen Muskeln angespannt werden.

Meistens treten sie symmetrisch auf beiden Seiten auf, können aber auch unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Dass nur ein Grübchen sichtbar ist, ist selten.
Die bekannteste Stelle für Grübchen beim Menschen ist die Wange. Aber auch am Kinn (deutlich häufiger bei Männern), Rücken, Gesäß oder an der Stirn können sie sich bilden.

Wodurch entstehen Grübchen?

Dafür gibt es unterschiedliche Erklärungen.
Sind sie nur bei Muskelanspannung sichtbar, liegt den Grübchen vermutlich eine Verwachsung von Muskeln oder Bindegewebe zugrunde.
Dadurch wird die darüberliegende Haut nach innen gezogen, wenn der Muskel sich zusammenzieht.
Der Musculus risorius, der Lachmuskel, lässt auf diese Weise Wangengrübchen entstehen.

Aber es gibt auch andere Arten, wie Grübchen entstehen können.
Wenn sich nach einer Verletzung Narbengewebe bildet, kann dieses zu einer Vertiefung im Gewebe führen und so auch ein Grübchen entstehen lassen.

Kinngrübchen haben vermutlich eine Anomalie, also gewissermaßen eine Fehlbildung, die jedoch kein gesundheitliches Risiko nach sich zieht, während der Entwicklung im Mutterleib als Ursache.
Dabei wachsen die beiden Kieferhälften bei allen Menschen zunächst getrennt voneinander heran. Die spätere Verschmelzung kann jedoch bei manchen unvollständig bleiben, wodurch auch das darüber wachsende Gewebe Löcher behält und so die Haut nach innen zieht. Ob die Kinngrübchen wirklich so entstehen, ist bisher nicht eindeutig geklärt.

Lendengrübchen können bei Frauen außerdem aussagen, wie gut sich die anatomische Beschaffenheit ihres Beckens für das Gebären eines Kindes eignet. Sie entstehen an Knochen des Beckens, den Darmbeinstacheln.

Grübchen als Schönheitsideal

Schon in der Antike wurden besonders die Lendengrübchen bei Frauen ähnlich verehrt wie ein Dekolleté.
Deshalb finden sich aus dieser Zeit viele Darstellungen nackter Frauen, die besonders den Lendenbereich mit den Grübchen an dieser sogenannten Michaelis-Raute hervorheben.

In Asien sind Wangengrübchen ein Zeichen für Glück und Fruchtbarkeit, aber auch in westlichen Ländern werden sie bis heute als sehr attraktiv wahrgenommen. Mittlerweile lassen manche Menschen ihre grübchenlosen Wangen aus diesem Grund sogar operieren, um die Einbuchtungen künstlich entstehen zu lassen.

Kann man Grübchen wirklich operieren lassen?

Ja, das ist möglich.
Vor allem in den letzten Jahren hat dieser Trend enorm zugenommen. Es handelt sich dabei jedoch um einen rein kosmetischen Eingriff, weswegen keine Krankenkasse die Kosten dafür übernimmt. Die Operation kostet etwa 1000 Euro, die vom Patienten selbst getragen werden müssen.

Um die Wangengrübchen künstlich herzustellen, wird ein Einschnitt im Mundraum gemacht und darüber das Gewebe, welches bei Menschen mit Grübchen natürlicherweise diese Einbuchtung zeigt, nach innen gezogen.
Auf diese Weise können Patienten die Stärke und Position ihrer Grübchen sogar selbst bestimmen.

Der Eingriff dauert nur etwa 20 Minuten und wird unter lokaler Betäubung vorgenommen.
Wie bei jeder Operation gibt es aber auch hier Risiken, an die du vorher denken solltest. Wundinfektionen und Schwellungen können auftreten. Außerdem können die Grübchen asymmetrisch werden, dauerhaft sichtbar sein, obwohl nur eine Sichtbarkeit beim Lachen gewünscht war. Auch unschöne Narbenbildung ist möglich.

Gibt es Alternativen zur Operation?

Neben OPs gibt es noch spezielle Muskeltrainings, die natürlich zu Grübchenbildung führen sollen.
Diese sind jedoch nicht wissenschaftlich belegt. Daher kannst du, auch wenn du alle Hinweise befolgst, am Ende trotzdem grübchenlos bleiben.

Das Training sieht folgendermaßen aus:

  • Beginne, indem du ein Gesicht machst, als hättest du gerade in eine Zitrone gebissen.
  • Spitze die Lippen und ziehe die Wangen nach innen.
  • Beachte aber…
    Beiße nicht die Zähne aufeinander, da du so deine Wangen nicht einziehen könntest.
    Dadurch bilden sich Dellen in deinen Wangen, die du nun mit den Fingern an der tiefsten Stelle halten solltest.
  • Drücke sie leicht ein.
    Löse nun deinen Gesichtsausdruck langsam und lächle stattdessen breit.
  • Behalte den Druck auf deinen Wangen dabei bei.
    Deine Finger sollten sich am besten knapp außerhalb der Fältchen befinden, die sich natürlicherweise bilden, wenn du breit lächelst. Tun sie das nicht, richte sie entsprechend aus.

Wenn du dauerhafte Grübchen möchtest, musst du diese Haltung am besten mindestens eine halbe Stunde einnehmen.
Dieses Training solltest du über einen Monat lang täglich wiederholen, um Ergebnisse zu erzielen.

Es gibt außerdem die Möglichkeit, Grübchen mit Piercings herzustellen.
Dafür lässt du dir die Wangen piercen und entfernst den Schmuck nach ein bis drei Monaten, je nach Heilungsdauer. Dein Körper wird die durch das Piercen entstandenen Löcher in deinen Wangen schließen.

Übrig bleiben kleine Einbuchtungen, die Grübchen.
Diese sind jedoch immer da, nicht nur, wenn du lächelst. Es gibt außerdem hohe Risiken, wenn an dieser Körperstelle Piercings gesetzt werden. Da nicht nur durch Haut und Knorpel gestochen wird, sondern auch durch Muskeln, können Nerven irreparabel geschädigt werden. Informiere dich am besten ausgiebig, bevor du dich entscheidest und wähle den Piercer sorgfältig aus. Er sollte steril arbeiten und dich über alle möglichen Risiken aufklären, ehe er dich pierct.
Alternativ kannst du Grübchen auch mit Make-up nachahmen.

Grübchen als Anzeichen einer Krankheit

Das Gorlin-Goltz-Syndrom ist eine Erbkrankheit.
Sie führt zu Hautkrebs, Kieferzysten und Rippenanomalien. Sie kann sich durch Grübchen auf Hand- und Fußflächen zeigen.

Auch Grübchen am Steißbein, sogenannte Sakralgrübchen, können Hinweise auf eine Erkrankung sein.
Sakralgrübchen können entstehen, wenn der Wirbelkanal verlängert ist oder offen liegt.
Eine Behandlung ist allerdings nur notwendig, wenn die Rückenmarksflüssigkeit das Rückenmark dadurch nicht vollständig umgibt, wodurch dieses verkleben kann.


Ähnliche Beiträge

Was sind Ta’veren | Das Rad der Zeit (Fernsehserie)

das rad der zeit

Ta’veren sind besondere Menschen im Kosmos der Fernsehserie Das Rad der Zeit. Diese Menschen werden vom Rad der Zeit dazu benutzt, um den Lauf der Dinge zu ändern. Dadurch werden die Fäden, welche das Rad spinnt, um diese Menschen so gespannt – dass sie andere Lebensfäden anderer Personen miteinbeziehen. Ta’veren […]

Was ist ein Impfregister: Bedeutung, Hürden, Datenschutz

was-ist-ein-impfregister

Das nationale Impfregister ist in Deutschland im Zuge der Corona-Pandemie wieder zu einem der Top-Themen in der öffentlichen Diskussion geworden. Es gibt einige Faktoren, die eindeutig für die Einführung eines Impfregisters sprechen. Aber nicht minder viele, darunter auch einige rechtliche Bedenken schwerwiegender Natur, sprechen gegen die Einführung eines solchen Registers. […]

Statistische Auswertung in der Psychologie

psychologie statistik

Die wissenschaftlichen Psychologie ist eine empirische Wissenschaft. Das bedeutet, dass Theorien einerseits anhand von Beobachtungen gebildet werden. Andererseits werden Theorien jedoch auch mittels Beobachtungen überprüft. Dazu werden aus den Theorien prüfbare Hypothesen abgeleitet, welche dann mit unterschiedlichen Untersuchungsmethoden getestet werden können. Bei diesen Methoden kann es sich beispielsweise um Experimente, […]

Respektrente: Wieso ist der Respekt der Rente so wichtig für die SPD

was ist die respekt rente bedeutung

Die Respektrente ist ein anderes Wort für die Grundrente, welche die SPD in ihren Koalitionsverhandlungen durchsetzen wollte. Eingeführt hat den Begriff der Respektrente der JUSO Chef Kevin Kühnert. Laut Kühnert soll der Anspruch auf die Rente nicht geprüft werden, da ein Anspruch bereits vorliegt, wenn ein Arbeitsnehmer mindestens 35 Jahre […]

Skinny Jeans – Hautenge Jeans für Männer, Frauen und Kinder

skinny jeans

Skinny Jeans bedeutet Hautjeans, weil diese so eng anliegen – wie eine zweite Haut. Falls Du zu den Frauen gehörst, die enganliegende Hosen oder Leggings gerne tragen, wirst Du die Skinny Jeans lieben. Sie stellt eine vielseitig kombinierbare Alternative zu schicken engen Hosen dar. Ihr Name skinny stammt aus dem […]

So hängen Sprache und Denken zusammen

so hängen sprache und denken zusammen

Sprache und Denken beeinflussen sich gegenseitig, sind sogar voneinander abhängig. Allerdings ist davon auszugehen, dass das Denken vor der Sprache da war und diese erst ermöglichte. Dennoch hat die Sprache einen Einfluss darauf, wie wir beispielsweise Zeit und Raum wahrnehmen. Unterschiedliche Sprachen handhaben diese Themen auf verschiedene Art und Weise. […]

3 Gründe, warum wir Ohrläppchen haben

warum haben wir ohrläppchen

Sie können groß sein oder klein, frei oder auch angewachsen. Wenn sie nicht gerade mit Schmuck verziert werden, fallen sie gar nicht stark auf: die Rede ist von deinen Ohrläppchen. Ein winziger Teil deines Körpers, von dem du vermutlich nicht viel weißt. Doch damit bist du nicht alleine. Selbst Mediziner […]

Was ist eine Shape Jeans: Shaping-Merkmale & Besonderheiten

was ist eine shape jeans

Eine Shaping Jeans ist eine Art von Jeans, die entwickelt wurde, um eine formende Wirkung auf den Körper auszuüben und somit eine schlankere und glattere Silhouette zu schaffen. Durch spezielle Materialien und Schnitte wird die Shaping Jeans so gestaltet, dass sie gezielt bestimmte Problemzonen anspricht und eine optimale Passform bietet. […]

Wieso sagt man Frechdachs: Ursprung, Herkunft und Bedeutung

wieso sagt man frechdachs

Frechdachs ist eine sanfte Beleidigung für respektlose Kinder und Jugendliche. Der genaue Ursprung des Wortes ist nicht bekannt. Er könnte mit dem Dachs, Dackel oder dem lateinischen Wort für „frech“ zusammenhängen. Was bedeutet das Wort „Frechdachs“? Als „Frechdachs“ bezeichnet man Kinder und Jugendliche, die nicht auf ihre Eltern hören. Auch […]

Was ist eine Erbgutanalyse, wie und wozu wird sie gemacht

was-ist-eine-erbgutanalyse

Erbgutanalysen sind Verfahren, welche in der Wissenschaft genutzt werden, um das Genmaterial verschiedener Pflanzen-, Pilz-, Bakterien– oder Tierarten zu untersuchen, zu vergleichen und Gemeinsamkeiten in den Genen festzustellen. Dadurch können die Verwandtschaftsverhältnisse zwischen den Arten ermittelt und eine gemeinsame Stammesgeschichte rekonstruiert werden. Weiterhin nutzt man Erbgutanalyse zur Entschlüsselung des menschlichen […]

Unterschied zwischen Embargo und Sanktionen

unterschied embargo sanktionen

Erfolg und Misserfolg von Sanktionsmaßnahmen oder Embargos hängen von vielen Faktoren ab. Der Effekt, den sie erzielen können, hängt von der Einigkeit derer, die sie verhängen. Sie hängen auch von dem potenziellen wirtschaftlichen Schaden ab, den sie im damit belegten Land anrichten können. Demnach können Sanktionen oder Embargos ein potenziell […]

6 Funktionen, wofür Lebewesen Energie brauchen

Wofür brauchen Lebewesen Energie

Alle lebenden Organismen brauchen Energie. Sogar im Sitzen verbrauchen wir Energie. Unser Körper benötigt jedoch auch in Ruhe eine konstante Energieversorgung. Zum Beispiel schlägt unser Herz und wir atmen auch. Die Nahrung, die wir essen, wird entlang unseres Darms geschoben und die aufgenommene Nahrung wird aus unserem Darm in unser […]

(Selbst)Führungsprinzipien beim Palettenmanagement

palettenverwaltung videoseminar

Führung bedeutet im Grunde genommen, andere Menschen dazu zu bringen, etwas Bestimmtes zu tun. Oberster Grundsatz dabei ist, dass die Geführten daraus einen Nutzen erkennen. Durch einen Posten zu führen, welcher lediglich verliehen wurde – ist keine echte Führung. Im Palettenmanagement geht es darum, seine Mitarbeiter mitzunehmen, den Nutzen herauszustellen […]

Neurotransmitter: Funktionen, Wirkung und Beispiele

neurotransmitter definition bedeutung entstehung wirkung funktion beispiele

Neurotransmitter bzw. Transmitter sind Botenstoffe, welche in den synaptischen Enden von Nervenzellen gebildet werden. Diese werden bei der Erregungsübertragung freigesetzt und dann von einer Nervenzelle auf die nächste übertragen. Was sind Neurotransmitter und was machen diese? Neurotransmitter sind chemische Botenstoffe und übermitteln somit Botschaften. Erhält eine Nervenzelle einen bestimmten Reiz, […]

Klimawandel: Auswirkungen auf Meere und Ozeane

wie beeinflusst der klimawandel die meere

Der Klimawandel ist seit Jahren Thema. Höhere Durchschnittstemperaturen sorgen für immer heißere und trockenere Sommer. Aber auch die Meere sind vom Klimawandel in erheblichem Maß betroffen. Im folgenden Artikel erfährst du, warum im Zusammenhang mit dem Klimawandel der Meeresspiegel steigt. Außerdem verrät er dir die Aufgaben der Ozeane im Zusammenhang […]

Was ist Personalentwicklung und warum ist es so wichtig

was ist personalentwicklung bedeutung wertigkeit maßnahmen verfahren

Die Arbeits- und Organisationspsychologie ist eng mit der Personalpsychologie verknüpft. Während die ersten beiden Gebiete ihren Schwerpunkt allerdings auf die Tätigkeit und das Unternehmen an sich legen, steht bei der Personalpsychologie das Individuum in Mittelpunkt. Es geht also um den Mitarbeiter. Und darum, welchen Einfluss dessen Verhalten, Leistungen und Entwicklung […]

Grundorgane einer Blütenpflanze, Samenpflanze: Aufbau und Struktur

pflanze anatomie

Samen- bzw. Blütenpflanzen existieren bereits seit mehreren Millionen Jahren und stellen immer noch eine große Gruppe im Reich der Pflanzen dar. Ihre Vielfalt ist äußerst komplex, ebenso die zugrundeliegenden anatomischen Merkmale. Um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen verschiedenen Pflanzen besser verstehen zu können, ist es hilfreich, sich mit den einzelnen Merkmalen […]

Neues Reich (Ägypten): Dynastien, Ereignisse, Pharaonen, Untergang

altes ägypten neues reich pharaonen dynastien ereignisse

Das Neue Reich im Alten Ägypten fasst eine Blütezeit zusammen, an deren Anfang die Vertreibung der westasiatischen Hyksos stehen. Dadurch kommt es zu einer Reichseinigung, welche circa 500 Jahre andauern sollte. Die Annalen des Neuen Reichs berichten aber auch von Eroberungsfeldzügen, Grenzverteidigungen und Machtkämpfen im Inneren. Diese bedeutende Epoche der […]

So ist das Nildelta entstanden: Entstehung und Geschichte

städte am nil

Das Nildelta entstand durch Sedimentationsprozesse. Im Laufe von vielen Millionen Jahren wurden Sedimente angeschwemmt, die sich im Mündungsdelta des Nils ablagerten. Heute teilt sich der Nil kurz nach Kairo in zwei Mündungsarme, durchfließt das Delta und mündet im Mittelmeer. Noch in der Antike waren es sieben Flussarme, die das Nildelta […]

Was ist konformistisch bzw. Konformismus: Bedeutung und Definition

was bedeutet konformistisch

Konformismus, auch als Konformität bekannt, beschreibt die Anpassung eines Individuums an vorgegebene Normen. Diese entspringt oft dem Wunsch nach Zugehörigkeit. Diese Angleichung an eine Gruppe kann aus eigener Überzeugung (persönliche Akzeptanz) oder durch Normenvorgabe von außen (öffentliche Folgsamkeit) entstehen. Der Begriff Konformismus Das Wort entwickelte sich aus dem spätlateinischen Begriff […]

Soziale & Mentale Entwicklung bei Jugendlichen und Teenagern

soziale mentale entwicklung jugendliche teenager

Die Jugend ist eine Zeit, in der Menschen viele körperliche und psychische Veränderungen durchleben. Einige davon sind schön und interessant. Auf andere wiederum würden viele gern verzichten. Der eigene Körper verändert sich, was zu Verunsicherung führen kann. Die Hormone spielen verrückt und riskante Verhaltensweise gewinnen an Reiz. Wie auch in […]

Katastrophentheorie: Definition, Bedeutung in Biologie und Mathematik

was ist die katastrophentheorie und was besagt diese

Wodurch sich das Leben auf der Erde verändert, versucht man über verschiedene Theorien zu erklären. Eine davon ist die Katastrophen- oder auch Kataklysmentheorie. Was genau unter einer Katastrophentheorie verstanden wird, welche verschiedenen Varianten es davon gibt und wer der Begründer der biologischen Katastrophentheorie ist, erfährst du in diesem Artikel. Außerdem […]

Warum Parfum immer aufs Handgelenk gehört und du es nicht verreiben darfst

warum parfum auf handgelenk

Das richtige Parfum vervollkommnet nicht nur jeden Auftritt, sondern sorgt auch dafür, dass man jederzeit edel und gepflegt wirkt. Damit das Parfum seine ganze Wirkung entfalten kann, sollte man es auch an der richtigen Stelle auftragen. Die passende Stelle für das Auftragen von Parfüm ist das Handgelenk. Dies hat biologische […]

Warum gibt es 12 Monate: Ursache und Bedeutung

Ein Monat (von Mond) ist eine Zeiteinheit, welche darauf basiert, dass der Mond für einen Erdumlauf im Durchschnitt 29,53 Tage benötigt. Beobachtet wurde dies an den Mondphasen, wonach von Neumond bis Neumond diese Zeitspanne gemessen wurde. Die Bezeichnung Monat wurde demnach zu Ehren des Mondes bzw. der Mondphasen gewählt. Warum […]

Algerien: Steckbrief, Daten, Fakten zum Staat in Nordafrika

flagge algerien

Algerien – amtlich als Demokratische Volksrepublik Algerien bezeichnet – ist der flächenmäßig größte Staat in Afrika, deren Kolonialzeit bis heute nachwirkt. Allgemeine Daten und Merkmale Amtl. Bezeichnung: Demokratische Volksrepublik Algerien Zeitzone: UTC+1 Hauptstadt: Algier Landesfläche in km2: 2.381.741 (Rang 10) Einwohnerzahl: 44,62 Millionen (Rang 34) Amtssprachen: Arabisch, Tamazight Gliederung: 58 […]

Unterschiede zwischen Substraten und Coenzymen

unterschiede substrate coenzyme

Biochemische Substrate sind Stoffe, welche durch Reaktionen umgesetzt werden, die von Enzymen gesteuert werden. Dabei verändert das Enzym das Substrat in seiner Struktur – wodurch sich dessen physikalischen, chemischen und biologischen Stoffeigenschaften ändern. Coenzyme bzw. Kofaktoren sind Moleküle, welche nicht aus Aminosäuren aufgebaut sind und somit kein Protein bereitstellen. Durch […]

Warum heißt es Babylon Berlin: Bedeutung und geschichtlicher Hintergrund

warum heißt es babylon berlin

Die Krimi-Serie “Babylon Berlin” entführt die Zuschauer nach Berlin, in die Zeit zwischen den Weltkriegen – welche von Historikern als die goldenen zwanziger Jahre bezeichnet werden. Die Stadt strotz vom Wohlstand und ungeahnten Möglichkeiten. Aber hinter geschlossenen Türen und in dunklen Gassen zeigt die Stadt ein ganz anderes Gesicht. Diese […]

Was wächst im Nadelwald, wie sieht ein Nadelwald aus

was wächst im nadelwald wie sieht ein nadelwald aus

In deutschen Nadelwäldern dominieren Fichten, Kiefern und Tannen. Nadelwälder sind oft weniger vegetationsreich als Laub- und Mischwälder und werden fast ausschließlich für schnelle Erträge in der Forstwirtschaft gepflanzt. Die vier Schichten des Nadelwaldes Ein Wald ist ein Ökosystem, das aus verschiedenen Arealen besteht. Die Etagen eines Waldes reichen von der […]

Unterschied zwischen Flächen und Ebenen

flächen-ebenen-unterschied

Flächen sind zweidimensionale Teilmengen des dreidimensionalen Raums, die entweder flach oder gekrümmt sein können und durch ihre räumliche Begrenzung einer geometrischen Form entsprechen. Die unterschiedlichen Größen können so durch die Angabe der Abmessungen sowie mithilfe von Formeln berechnet werden und ergeben den jeweiligen Flächeninhalt. Dieser ermöglicht einen Vergleich sowie eine […]

Fahrerhandbuch schafft Einigkeit, Transparenz und Genauigkeit für den Prozess

palettenverwaltung videoseminar

Falls du einen eigenen Fuhrpark betreust, empfehle ich dir ein Fahrerhandbuch aufzusetzen. Dieses soll enthalten, wie sich das Fahrerpersonal in bestimmten Situationen – entlang des Palettentausches – verhalten soll. Leg Lieferscheine, Palettenscheine in das Fahrerhandbuch und markiere die Stellen auf welche geachtet werden muss. Ein Fahrerhandbuch für den Palettentausch entwerfen […]

Warum schmückt man den Weihnachtsbaum: Ursprung, Geschichte und Bedeutung

warum schmückt man den weihnachtsbaum

Der Weihnachtsbaum wird oft auch Tannenbaum oder Christbaum genannt. Sein ursprünglicher Name war allerdings Opferbaum, dann Paradiesbaum und schließlich Christbaum, als Symbol der Geburt von Jesus Christus und dem ewigen Leben. Dabei ist der Brauch eigentlich überhaupt nicht christlichen Ursprungs, sondern heidnisch. Denn die Wikinger und Germanen führten den Brauch […]

Orlyg: Das Bauernopfer in Vikings

vikings fernsehserie

Orlyg war ein Sklave aus Kattegat, welcher für den Mord an Erik dem Roten verurteilt und anschließend hingerichtet wurde. Bis zur Hinrichtung lebte Orlyg mit Nissa zusammen, welche ebenfalls als Sklavin in Kattegat beschäftigt war und dort der Königin Ingrid untersteht. Orlygs Biografie in Vikings In der Fernsehserie Vikings wird […]

Was bedeutet Attitüde: Definition und Bedeutung

was bedeutet attitüde

Die Attitüde ist eine wertende Haltung bzw. Einstellung des Individuums, welche auf andere Menschen oder Menschengruppen abzielt. Diese Haltung könnte auf Lernen durch Erfahrungen beruhen und wird durch Reize ausgelöst. Aus dem Französischen kommend, lautet die wörtliche Übersetzung schlicht „Einstellung“. Darüber hinaus ist es aber ein weitreichender Begriff, der eng […]

Transaktionsanalyse nach Eric Berne an Beispielen erklärt

was ist transaktionsanalyse was bedeutet

Wir tauschen bei jedem Gespräch Informationen aus. Nicht nur über Inhalte, sondern auch über unseren Gemütszustand und unsere Persönlichkeit. Diesen Austausch von Informationseinheiten definierte der Psychologe Eric Berne in den 1960er Jahren als „Transaktionen“. Die Transaktionsanalyse beschäftigt sich mit dem Beobachten und Deuten eben dieser Transaktionen. Ein besseres Verständnis für […]

Merimde Kultur

merimde kultur bedeutung zeitraum phasen einflüsse

Die Merimde Kultur bestand im fünften Jahrtausend v. Chr. und war die erste prädynastische Kultur Ägyptens, die Keramik herstellte. Sie wird in drei Phasen und fünf Schichten unterteilt, in denen archäologische Funde gemacht wurden. Besonderen Einfluss übte die Merimde-Kultur auf die Fayum-A-Kultur und die Maadi-Kultur aus. Merimde Kultur: Bedeutung Die […]

Marlene-Jeans: Die Meisterin des Kaschierens

marlene jeans

Die Marlene Jeans geht auf ihre Namensgeberin zurück. Denn die unvergessene Diva Marlene Dietrich hat es einst vorgemacht. Mit graziösem Stilgefühl, schlichter Eleganz und ungekünstelter Coolness trug sie Männerhosen so nonchalant wie keine andere Frau vor ihr. Auswahl3 Ratgeber Angebote176 Mehr Angebote und Produktberichte Der androgyne Look des Beinkleides ist […]

Mondzeichen: Was ist das, was sagt es aus, wofür steht es

was ist ein mondzeichen wofür steht es was sagt es aus

Die Astrologie ist eine Pseudowissenschaft, die für viele Menschen eine Berechtigung hat. Die Ansätze der Astrologen gehen weit über das tägliche Zeitungshoroskop hinaus. Demnach steht jeder Mensch seit seiner Geburt unter dem Einfluss von Sonne und Mond und kann sich besonders die Eigenschaften des Mondes zu nutzen machen. Das Mondzeichen […]

Prozessmanagement als Input Output System

prozessmanagement input output system

Input und Output sind zwei wirtschaftliche Größen, welche in jedem wirtschaftlichen Teilgebiet zum Tragen kommen. So kann man sagen, dass der Input – immer das ist, was du in ein System, einen Betrieb oder auch in einen Organismus hineinsteckst. Dies kann Geld, Arbeitskraft oder auch Nahrung und Wissen sein. Es […]

Freuds Hysterie Forschung als Ursprung der Psychoanalyse

freuds hysterie forschung als ursprung der psychoanalyse

Hysterie stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet Gebärmutter (hystere). In der Psychologie und der klinischen Psychiatrie wurde bis Mitte des 20. Jahrhunderts die Hysterie als Krankheit angesehen. Ihre Symptome reichten von kurzzeitiger Sprachstörung, Wutanfallen, Atemnot, Ohnmacht, Panikattacken bis hin zu Lähmungserscheinungen. Dabei treten die Symptome nicht dauerhaft auf, sondern Schubweise […]

Was bedeutet Erinnerungskultur: Definition, Methoden, Perspektiven und Bedeutung

was bedeutet erinnerungskultur

Als Erinnerungskultur bezeichnet man sowohl die kollektive, also gemeinschaftliche als auch persönliche Auseinandersetzung mit der Geschichte in einer bewussten, aber sich Dritten nicht aufdrängenden Form. Dabei ist der Begriff der Erinnerungskultur aber nicht einheitlich definiert und hängt stark vom Blickwinkel des Einzelnen ab. Wie definiert sich Erinnerungskultur Eine wirklich abschließende […]

Arbeitsteilung und Produktivitätssteigerung: Zusammenhang, Bedeutung und Ursachen

warum führt arbeitsteilung zur produktivitätssteigerung

Da die Zeit knapp ist und die Aufgaben komplex, sollte die Arbeit aufgeteilt werden. Das reduziert den Druck auf die Arbeitnehmer und erhöht die Qualität der Arbeitsleistung. Soziale Probleme werden minimiert und die Zusammenarbeit bei arbeitsbedingten Problemen maximiert. Gründe, warum die Produktivität durch die Arbeitsteilung gesteigert wird Die Arbeit wird […]

Warum muss ich Husten beim Ohren putzen: Ursache und Bedeutung

husten ohren putzen

Nicht alle tun es… Aber es gib Menschen, welche husten müssen – sobald sie sich die Ohren säubern. Wieso? Schau mal… Sind deine Atemwege blockiert, gehst du zum Hals-Nasen-Ohrenarzt (HNO). Und wenn du Ohrenschmerzen hast, gehst du ebenfalls zum HNO. Wenn es einen Arzt gibt, welcher für Hals, Nase und […]

Odda der Junge: Graf von Exeter | The Last Kingdom

kjartan dunholm last kingdom

Odda ist in der TV-Serie „The Last Kingdom“ Sohn des Lords Odda, dem Ealdorman von Devonshire. Deshalb bezeichnet man ihn auch als Odda den Jungen bzw. Odda The Younger. Gespielt wird Odda vom schottischen Schauspieler Brian Vernel. Er tritt zum ersten Mal in Folge 2 der ersten Staffel auf.

Erster Plausibiltätscheck: Übung zum Palettenrechnen

palettenverwaltung palettenkonto palettentausch videokurs

Erfolgreiches Palettenmanagement sollte sich einem regelmäßigen Check unterziehen. Fragen, welche dieser Check beantworten sollte, sind: Stimmen die tatsächlichen Palettenbestände mit den buchhalterischen Beständen überein? Wo liegen mögliche Fehler- und Gefahrenquellen für den Palettenverslust? So kannst du deine Fahrzeuge und deine Fahrer beim Palettentausch effizient kontrollieren Mit dem Laden des Videos […]

Was bedeutet aalglatt: Definition, Bedeutung und Bezug

was bedeutet aalglatt definition bedeutung

Aalglatt ist eine Bezeichnung für kalte, unberechenbare und zu perfekt auftretende Menschen. Deren schleimig, schlüpfriges Verhalten brachte die Verbindung zum Aalfisch und weiter zurück zur Namenspatin des Aals, der Schlange. Woher stammt der Ausdruck „aalglatt“? Die Spuren des Ausdrucks, „jemand ist aalglatt“, lassen sich diversen Quellen zufolge bis in die […]

Grace Burgess aus Peaky Blinders: Agentin und Frau von Thomas Shelby

grace burgess shelby peaky blinder

Grace Burgess, später Grace Shelby, war eine Agentin der Birminghamer Polizei Anfang der 1920-ziger Jahre. Sie arbeitete als verdeckte Ermittlerin in einem Pub in Small Heath (Birmingham), um korrumpierende Bevölkerungsgruppen auszumachen. Dabei stieß sie auf Aktivitäten der IRA und der Straßengang Peaky Blinders. Grace Burgess Biographie in Peaky Blinders In […]

Vikings Staffel 3 Folge 10 Zusammenfassung: Die Toten

vikings fernsehserie

Die zehnte Folge aus Staffel 3 der Vikingsserie trägt den Namen „Die Toten“. Sie ist somit das Staffelfinale und läutet bevorstehenden Veränderungen für Ragnar Lothbrok und die anderen Wikinger ein. Das Abkommen von Paris Laut Abkommen wollen die Franken 5760 Pfund an die Nordmänner zahlen. Dann werden die Wikinger abreisen […]

Warum gibt es unterschiedliche Zeitzonen: Gründe und ihre Bedeutung

warum gibt es unterschiedliche zeitzonen

Die internationalen Zeitzonen wurden eingerichtet, um Ordnung in das Chaos zu bringen, das aus den Tausenden „natürlicher“ Zeiten auf der Erde entsteht. Dieses Chaos gibt es, weil die Erde eine Kugel ist. Die Erde ist nicht flach. Sie ist rund, und deshalb ist es nicht überall auf der Erde gleichzeitig […]

Die Bedeutung von Christentum und Kirche im Mittelalter

Die Bedeutung von Christentum und Kirche im Mittelalter

Im Mittelalter hatte die Religion eine sehr große Bedeutung. Die gesamte Kultur des Mittelalters hat ihren Ursprung im Christentum. Literatur und Schrifttum erfolgte über viele Jahrhunderte nur in Klöstern, die Kirchen und Kathedralen waren Zentren der Kunst und als Sprache wurde Latein gelehrt. Die Päpste des Mittelalters waren gleichzeitig Herrscher, […]

Trugen Wikinger Hörnerhelme

trugen wikinger hörnerhelme

Hörner waren aller Wahrscheinlichkeit nach niemals Teil einer Wikingerrüstung. Es kommen mehrere Ursprünge des bis heute andauernden Irrglaubens infrage. Wie sahen die Helme der Wikinger aus? Wikinger trugen sogenannte Brillenhelme. Andere Bezeichnungen sind Vendelhelm, da er aus der Vendelzeit zwischen 550 und 800 n. Chr. stammt, und Nordischer Kammhelm. Letzterer […]

Die 5 Wehenphasen bei einer Geburt im Überblick

wehenphasen geburt

Wehen werden in fünf Phasen unterteilt. Vier davon finden während der Geburt statt, die letzte erst danach. Die Wehenphasen dauern unterschiedlich lang und werden von jeder Frau anders wahrgenommen. Senkwehen Senkwehen oder Vorwehen bezeichnen Wehen, die nicht muttermundwirksam sind. Sie deuten nicht auf eine bevorstehende Geburt hin, sondern können bereits […]

Was ist ein Weltstaat: Definition, Geschichte und Bedeutung

was-ist-ein-weltstaat

Der Weltstaat ist das Konzept einer in einem Staatsgefüge geeinten Welt. Mit der Idee setzten sich über die Jahrhunderte hinweg Philosophen, aber auch Künstler auseinander. Immer wieder gab es Bestrebungen eines weltumspannenden Staates, wobei diese Weltreiche jedoch durch Eroberung und Krieg vorangetrieben wurden. Idee des Weltstaates Der Weltstaat ist das […]

Birdie, Gus Mutter in Sweet Tooth

Birdie ist eine Genetikerin aus der Fernsehserie Sweet Tooth, deren Forschung bei Fort Smith dazu führte, dass die G5H9-Seuche ausbrach, welche zum Zusammenbruch der Zivilisation (The Great Crumble) führte. Biografie, Hintergründe und Vorgeschichte Birdie ist ein Spitzname, welche die Frau von ihrer Mutter erhielt – die sie immer little bird […]

Körperliche, mentale und kognitive Alterungsprozesse bei Erwachsenen

mentale kognitive körperliche alterungsprozesse erwachsene

Früher glaubte man, dass das Erwachsenenalter in Bezug auf die Entwicklung ein langes Plateau sei. In der Kindheit und im Jugendalter passiert offensichtlich sehr viel: Wir lernen zu laufen, zu sprechen, kommen in die Pubertät und entwickeln unter anderen eine eigene Identität. Doch geschieht danach in Sachen Entwicklung gar nichts […]

Hyänen: Systematik und biologische Zuordnung

hyänen systematik

Bildquelle: pixabay.com Die Hyäne ist keine spezielle Tierart. Stattdessen wird unter dem Begriff eine ganze Tierfamilie zusammengefasst, welche sich aus 4 noch lebenden Tierarten zusammensetzt. Im Folgenden findest du die innere und äußere Systematik zu den Hyänen, deren Abstammung und Zuordnung. Biologische Systematik Die Systematik ist ein Ordnungssystem der Zoologie, […]

Unterschied zwischen westlicher und östlicher Philosophie

unterschied westliche östliche philosophie

Die „Liebe zur Weisheit“ – so die wörtliche Übersetzung des Begriffs „Philosophie“ – hat in den verschiedenen Teilen der Welt und zu unterschiedlichen Zeiten andersartige Ergebnisse des Denkens hervorgebracht. Obwohl im Bereich der westlichen Philosophie wie auch innerhalb der östlichen Philosophie jeweils starke Unterschiede festzustellen sind, gibt es doch grundlegende […]

Alle guten Dinge sind drei: Herkunft, Ursprung und Bedeutung

alle guten dinge sind drei herkunft ursprung bedeutung

Mit dem Sprichwort „Aller guten Dinge sind drei“ rechtfertigt jemand einen dritten Versuch nach zwei Niederlagen. Sein Ursprung findet sich bei der mittelalterlichen Volksversammlung namens „Thing“. Erschien ein Angeklagter dreimal nicht dazu, wurde er in Abwesenheit verurteilt. Was bedeutet die Redensart „Aller guten Dinge sind drei“? Geläufig ist dieses Sprichwort […]

Was bedeutet anonym: Definition, Bedeutung, Stufen und Synonyme

was bedeutet anonym

Anonym ist jemand, welcher nicht in Erscheinung tritt oder seine Identität nicht preisgibt. Es gibt allerdings verschiedene Stufen der Anonymität. Woher kommt anonym: Herkunft und Ursprung Das Wort „anonym“ stammt ursprünglich aus dem Altgriechischen (anónymos) und heißt wörtlich übersetzt „nicht bekannt“, „namenlos“ oder „ohne Namen“.Es setzt sich zusammen aus der […]

Wahrnehmungsfehler: 15 Verzerrungen und ihre Bedeutung

wahrnehmungsfehler wahrnehmungsverzerrungen bedeutung

Wahrnehmungsfehler und Wahrnehmungsverzerrungen sorgen dafür, dass sich ein subjektiver Eindruck von einer Situation, einer Person oder anderer Umweltbedingungen ergibt. Diese Verzerrung ist lediglich ein Eindruck oder Interpretation von einer Wirklichkeit, welche sich von einer objektiven Realität stark unterscheiden kann. Wieso? Unsere Wahrnehmung unterliegt einer Reihe verschiedenster Einflüsse. Gerade bei der […]

Sigmund Freuds Studium und erste Forschungsergebnisse

sigmund freud studium forschung

Nach seinem Abschluss am Realgymnasium im Wiener Gemeindebezirk Leopoldstadt (Juli 1873), nahm Sigmund Freud als 17-jähriger ein Studium an der Medizinischen Fakultät der Universität Wien auf. Erst acht Jahre (1881) später schloss der ewige Student sein Studium ab. Dieser verspätete Abschluss war keineswegs das Ergebnis von Faulheit, sondern von Unentschlossenheit, […]

2 Unterschiede & Zusammenhänge zwischen Chemie und Alchemie

unterschiede zusammenhänge chemie alchemie

Chemie und Alchemie sind zwei in der Naturwissenschaft verankerte Fachrichtungen, die sich mit der Veränderung von Stoffen beschäftigen. Während die Alchemie bis zum 17. Jahrhundert vorherrschend war, zählt die Chemie als heute gebräuchlichere Wissenschaft. Aber was ist der Unterschied zwischen den beiden Gebieten und welche Besonderheiten gibt es in den […]

Was bedeutet Strippenzieher: Definition, Hintergründe und Bedeutung

was-bedeutet-strippenzieher-definition-und-bedeutung

Als Strippenzieher bezeichnet man einen Hintermann. Er ist als Planer oder Urheber hinter kriminellen oder zumindest zwielichtigen Operationen aktiv, lässt diese aber bewusst durch Dritte ausführen, um selbst den Schutz der Anonymität genießen zu können. Im Regelfall ist die Bezeichnung negativ und nicht wertschätzend gemeint. Was bedeutet Strippenzieher: Definition und […]

6 Gründe, warum Alkohol schädlich ist

warum ist alkohol schädlich

Alkohol ist gesellschaftlich akzeptiert, kann jedoch erheblichen Schaden im Körper anrichten. Warum Alkohol schädlich ist und ab welcher Menge und wie sich Wein, Bier und Co. körperlich und geistig auswirken. Warum ist Alkohol schädlich Alkohol ist ein Genussmittel, solange es in Maßen genossen wird. Regelmäßiger Alkoholkonsum kann schwere körperliche Schäden […]

Was ist ein Augenloser | Das Rad der Zeit (Fernsehserie)

das rad der zeit

Die Augenlosen sind Wesen, welche in der Fernsehserie Rad der Zeit und der gleichnamigen Romanreihe vorkommen. In beiden Medien sind es sogenannte Schattengezüchte, welche der Dunkle König entsendet, um dessen Willen in der Welt durchzusetzen. Die Augenlosen in Rad der Zeit Fernsehserien Die Augenlosen werden auch Blasser oder Myrddraal genannt. […]