Skip to main content

Sprachen

Begriffsgeschichte: Aufgaben, Funktionen, Methoden und Beispiele

begriffsgeschichte definition bedeutung beispiele

Bei der Bezeichnung handelt es sich um eine vergleichsweise junge historische Disziplin, welche heute Teil der historischen Semantik (ursprüngliche Bedeutung von Begriffen) ist. Sie hilft, die Historizität (historische Betrachtung) und somit geschichtlichen Aspekte hinter bestimmten Begriffen zu erschließen. Vorwiegend wird sie interdisziplinär (in verschiedenen Bereichen) eingesetzt. Besonders wichtig ist die […]

Neunmalklug: Herkunft, Ursprung und Bedeutung

neunmalklug herkunft und bedeutung

Neunmalklug ist eine spöttische Bezeichnung für eine Person, die sich für klüger als andere hält. Ursprünglich war der Begriff positiv gemeint. Möglicherweise hängt die Herkunft und Entstehung mit der Zahlensymbolik im Christentum zusammen. Was bedeutet neunmalklug? Der Begriff „neunmalklug“ bedeutet soviel wie „besserwisserisch“. Er ist negativ behaftet und kann synonym […]

Linguistischer Determinismus: Definition, Bedeutung und Beispiele

linguistischer determinismus definition bedeutung beispiele

Die Sprache und das Denken hängen in vielerlei Hinsicht zusammen. Was jemand zu uns sagt, kann beeinflussen, was wir über diese Person, das besprochene Thema oder uns selbst denken. Allerdings hat unser Denken zudem auch einen Einfluss auf unsere Sprache. Denn ohne das Denken, könnten wir keine vernünftigen Sätze bilden […]

Warum heisst es läufig: Wortherkunft, Ursprung und Bedeutung

warum heißt es läufig wortherkunft ursprung bedeutung

Läufigkeit ist ein Ausdruck, welcher die Paarungswilligkeit bei weiblichen Hunden beschreibt. Die Hundedame scheint plötzlich das rege Interesse der Nachbarshunde zu wecken. Auch die Hündin selbst scheint den männlichen Avancen nicht abgeneigt. Ergreifen Hundebesitzer dann nicht die richtigen Maßnahmen, gibt sich schnell ein Verehrer nach dem anderen die Pfote in […]

Nicht gut Kirschen essen: Herkunft und Bedeutung des Sprichwortes

nicht gut kirschen essen herkunft und bedeutung des sprichwortes

Das Sprichwort „Mit ihm ist nicht gut Kirschen essen.“ kennen schon kleine Kinder. Es wird benutzt, wenn du einer anderen Person deutlich machen möchtest, von wem man sich besser fernhalten sollte. Jemand, mit dem „nicht gut Kirschen essen ist“, gilt als schwieriger Mensch und unangenehmer Zeitgenosse. Diese Redewendung kannst du […]

Sprachelemente, Strukturen und Aufbau von Sprachen

bausteine elemente sprache sprachstruktur aufbau sprache

Sprache ist nicht nur eine bloße Aneinanderreihung von Lauten oder Buchstaben. Es steckt eine Struktur dahinter. Damit sind allerdings nicht nur grammatikalische Regeln, Rechtschreibung oder die Zeitformen einer Sprache gemeint. Denn sie lässt sich auf noch kleinere Elemente herunterbrechen. Damit eine gesprochene Sprache eine Basis hat, benötigt sie drei grundsätzliche […]

Spracherwerb: Stadien der frühkindlichen Sprachentwicklung

spracherwerb sprachentwicklung stadien

Die Sprache des Menschen ist vielseitig einsetzbar und komplex. Sie folgt gewissen Regeln, welche wir im Laufe unseres frühen Lebens erlernen. Die Fähigkeit des Sprechens ist genetisch zwar in uns veranlagt und nimmt bereits vor der Geburt ihren Anfang. Doch während Babys in den ersten Lebensmonaten noch recht stumm in […]

Spectre: Ursprung und Bedeutung | James Bond

was-ist-spectre-james-bond-namensursprung-wortbedeutung

James Bond, der Agent mit der Lizenz zum Töten war bislang das letzte Mal 2015 auf der Kinoleinwand zu bewundern. Im Film „Spectre“ kämpft der Schauspieler Daniel Craig in der Rolle des britischen Geheimagenten gegen eine geheime Terrororganisatin.

Weshalb heißt es Gründonnerstag: Wortherkunft, Ursprung, Bedeutung

weshalb heißt es gründonnerstag wortherkunft ursprung bedeutung

Der Gründonnerstag wird auch Hoher Donnerstag, Palmdonnerstag oder weißer Donnerstag genannt. Dieser heilige Donnerstag ist der fünfte Tag der Karwoche und liegt somit direkt vor Ostern. Woher der Gründonnerstag seinen Namen hat, können wir bis heute nicht eindeutig erklären. Unterschiedliche Theorien, welche verschiedene Ansätze haben, können Aufschluss auf die Namensgebung […]

Wieso heißt es Fasnacht: Wortherkunft, Ursprung & Bedeutung

wieso heißt es fasnacht wortherkunft ursprung bedeutung

Die Wörter Fastnacht bzw. Fasnacht haben ihrem Ursprung im Mittelhochdeutsch. Sie leiten sich vom Wort „vastnaht“ ab, welches seit 1200 in Quellen belegt ist. Zur damaligen Zeit hatte der Begriff „vastnaht“ die Bedeutung von „Vorabend vor der Fastenzeit“. Ebenfalls ist die Bedeutung mit „Der Dienstag vor Aschermittwoch“ seit dem Mittelalter […]

Aschermittwoch: Wortherkunft, Ursprung und Bedeutung

warum heißt aschermittwoch so ursprung wortherkunft bedeutung

Jedes Jahr im Februar oder März endet die Karnevalszeit mit dem Aschermittwoch. Dieser läutet eine 40-tägige Fastenzeit ein, nachdem man zuvor noch ausgiebig gefeiert hat. Die Fastenzeit dauert bis Ostern und der Aschermittwoch ist der erste Tag dieser Periode.

Silvester: Wortherkunft, Ursprung & damalige Bedeutung

wieso heißt silvester silvester wortherkunft ursprung

Am 31. Dezember wird auf der ganzen Welt Silvester gefeiert. Silvester ist eigentlich ein männlicher Vorname. Früher durchaus gebräuchlich, heute bekommen nur noch wenige Kinder diesen Vornamen. Der Name Silvester stammt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt so viel wie „Waldbewohner.“ Nicht nur der bekannte Schauspieler Stallone heißt mit Vorname […]

Wieso heißt es Grundrechte: Wortherkunft, Ursprung & Bedeutung

wieso heißt es grundrechte

Die Grundrechte stehen im Grundgesetz und sind die Verfassung Deutschlands. Unter bestimmten Voraussetzungen sind fast alle Grundrechte einschränkbar. Ihren Namen haben die Grundrechte durch verschiedene Faktoren in der Vergangenheit erhalten, wie beispielsweise das Recht auf Grund und Boden. Was sind die Grundrechte? Die Grundrechte stehen im Grundgesetz an erster Stelle. […]

„Alter Schwede“: Wortherkunft, Ursprung & Bedeutung

wieso sagt man alter schwede wortherkunft bedeutung

„Alter Schwede“ ist ein Ausdruck der Überraschung oder auch der nicht ganz ernst gemeinten Empörung. Seinen Ursprung hat er in der Zeit nach dem Dreißigjährigen Krieg. Ältere schwedische Soldaten bildeten das preußische Heer aus und bekamen den Beinamen „Alte Schweden“.

Warum heißt es Freudscher Versprecher: Ursprung, Herkunft und Bedeutung

warum heißt es freudscher versprecher

Nicht selten kommt es vor, dass sprachliche Elemente vertauscht, ausgelassen oder hinzugefügt werden und einer Aussage neuen Sinn geben. Dieses Phänomen nennen wir heute „Freudscher Versprecher“. Die Psychoanalytik sieht die Gründe für diese Versprecher im Unbewussten des Menschen und geht davon aus, dass der Versprecher die wahre Intention des Sprechenden […]

Wieso heißt es Drittes Reich: Wortherkunft, Bedeutung des Namen

wieso heißt es drittes reich

Als „Drittes Reich“ wird Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus (1933 -1945) bezeichnet. Ursprünglich wurde dieser Begriff von den Nationalsozialisten aufgegriffen, welche einen Bezug zur Bibel (Tausendjähriges Reich) herstellen wollten. Später wurde der Begriff von Hitler verboten. Heute verwendet man den Begriff, um den Größenwahn der Nazis zu verhöhnen. Der […]

Wieso heißt es Schrebergarten: Wortherkunft, Ursprung und Bedeutung

wieso heißt es schrebergarten wortherkunft urpsrung bedeutung

Schrebergarten oder auch Laubenpieper, Familiengarten, Kleingarten genannt – sind private Gärten außerhalb des eigenen Wohnsitzes. All das sind Begriffe, die in unterschiedlichen Regionen in Deutschland das Gleiche beschreiben: Den privaten Garten, der nicht direkt am eigenen Haus liegt. Der Ursprung des Wortes „Schrebergarten“ liegt in Leipzig, drei Jahre nachdem Moritz […]

Warum heißt es Kreißsaal: Wortherkunft und Ursprung

warum heißt es kreißsaal

Der Kreißsaal wird in der deutschsprachigen Schweiz auch Gebärsaal, oder Gebärzimmer genannt. Aus diesen beiden Namen lässt sich schon besser herleiten, worum es sich handelt. Egal ob Kreißsaal, Gebärsaal, oder Gebärzimmer – es geht um einen Raum im Krankenhaus, in dem Frauen ihre Kinder entbinden können. Das Wort leiten sich […]

Warum heißt der Schwarzwald Schwarzwald: Wortherkunft, Ursprung des Namens

warum heißt der schwarzwald schwarzwald

Der Schwarzwald ist mit rund 6000qm nicht nur eine der wichtigsten Touristenziele Baden-Württembergs. Das Gebiet gilt auch als das größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands. Aber woher stammt eigentlich der Name „Schwarzwald“ und ist der Wald wirklich so schwarz, wie sein Name es vermuten lässt?

Warum heißt der Bodensee Bodensee: Wortherkunft, Ursprung und Bedeutung

warum heißt der bodensee bodensee wortherkunft ursprung bedeutung

Mit dem Begriff Bodensee werden zwei große Seen in den nördlichen Alpen benannt, die durch den Rhein verbunden sind. Der Name des Sees stammt von einem umliegenden Ort, welcher bereits in der Antike als Lacus Bodinse bekannt war. (unten mehr) Genauer betrachtet handelt es sich bei dem Bodensee vielmehr um […]

Wieso heißt es Trick 17: Wortherkunft, Ursprung und Bedeutung

wieso heißt es trick 17 ursprung herkunft bedeutung

Den Ausdruck „Trick 17″ verwenden wir, um eine besondere Lösung für ein Problem zu bezeichnen. Auch der ironische Einsatz, wenn die Lösung fehlschlägt, ist möglich. Neben einem definitiv erfundenen existieren mehrere mögliche Ursprünge für die Redensart. Was bedeutet Trick 17 „Trick 17″ bezeichnet eine Lösung für ein Problem. Um sich […]