Skip to main content

Was bedeutet MVP: Definition und Bedeutung


was bedeutet mvp

Die Abkürzung MVP wird in verschiedenen Bereichen verwendet.
In diesem Artikel erfährst du, wie und wo man die Abkürzung MVP verwendet und was sie bedeutet.

Was bedeutet MVP?

Die Abkürzung MVP ist ein englisches Kurzwort, das aus den Anfangsbuchstaben mehrerer Wörter gebildet wird.
MVP bedeutet ausgeschrieben: Most Valuable Player.
Was so viel bedeutet: wertvollster, bester oder wichtigster Spieler

Wo wird die Abkürzung MVP verwendet?

  • Musik
  • Sport
  • Microsoft
  • Geschäftswelt

MVP in Musik und Songtexten

Die Abkürzung MVP findet man unteranderem in Songtexten.
Die deutsche Rapperin badmómzjay benutzt die Abkürzung MVP in ihrem Song „Survival Mode“

„… Deutsche Rapper holen sich Feature ab auf ihren Knien
Bin in Bestform, catch on, mit 20 Jahren MVP
Nein, ich bin nicht arrogant … „

Badmómzjay stellt klar, dass sie die Beste bzw eine herausragende Rapperin ist, mit ihren 20 Jahren.

MVP bei verschiedenen Sportarten

Bei diversen Sportarten ist die Abkürzung MVP auch zu finden.

Wie zum Beispiel im Hockey, Football, Basketball und noch einige mehr.

Meistens durch Journalisten wird der „wertvollste“ bzw „wichtigste“ Spieler, nach einem
Spiel oder Turnier ermittelt und ausgezeichnet.

Und zwar mit dem „MVP Award“.

MVP bei Microsoft

Microsoft verleiht einen Preis an seine „wertvollste Fachkraft“

Hier bedeutet die Abkürzung dann: „Most Valuable Professionel“

MVP in der Geschäftswelt

In der Geschäftswelt wird die Abkürzung MVP in einem anderen Zusammenhang verwendet.

Hier spricht man von: Minimum Viable Product.

In der deutschen Übersetzung heißt es so viel wie: das kleinstmögliche durchführbare Produkt oder das minimal funktionsfähige Produkt.


Ähnliche Beiträge