Skip to main content

Entwicklung


Entwicklung ist die umfassende Bezeichnung für Folgen einer Veränderung über eine gewisse Zeitspanne hinweg. Dadurch unterscheidet sich der Ausgangszustand vom Endzustand in äußerlicher Form, Inhalt, Qualität oder Quantität.

Biologie

In der Biologie ist Entwicklung eine Fähigkeit des Lebewesens und ein Kriterium für Leben, welche die Veränderungsfolgen einer Spezialisierung und Differenzierung beschreibt. So entwickeln sich Organe aus einer Anhäufung von Zellen, welche sich auf eine bestimmte Funktion spezialisieren und dafür andere Aufgaben vernachlässigen.

Dieses Phänomen findet im Lebewesen während der pränatalen Phase statt, an deren Anfang eine Keimzelle bzw. befruchtete Eizelle steht und während Schwangerschaft, Tragzeit oder Keimzeit zu einem Organismus mit spezialisierten Zellen und Organen heranreift.

Der Bauplan zur Heranreifung und Entwicklung ist genetisch bedingt und durch die Stammesgeschichte der Arten (Phylogenese) bei jedem Lebewesen bei der Befruchtung bereits festgelegt. Neben der Phylogenese, welche die Evolution der Art als Ganzes beschreibt, betrachtet die Ontogenese die entsprechenden Entwicklungsstufen: Keimentwicklung, Entwicklung im Kindesalter, Entwicklung während der Adoleszenz, Erwachsenenalter und der Rückbildung während des fortgeschrittenen Alterns.

Psychologie

Innerhalb der Entwicklungspsychologie werden neben den genetisch biologischen Entwicklungsstadien auch Einflüsse von außen untersucht, welche das Individuum in seiner Entwicklung beeinflussen und sich im individuellen Erleben, Handeln und Verhalten äußern. Deshalb werden neben den körperlichen Veränderungen auch die kognitiven Prozesse und Veränderungen untersucht, welche zur geistigen Reife und Selbstregulation führen.

Beiträge zur Entwicklung nach Lebensphasen

Pränatale Entwicklung in der Schwangerschaft und Umwelteinflüsse

pränatale-entwicklung-in-der-schwangerschaft

In der Entwicklungspsychologie wird nicht nur die Phase der Kindheit untersucht. Es geht viel mehr um die menschliche Entwicklung während der gesamten Lebensspanne. Das umfasst nicht nur die Zeit von der Geburt bis zum Tod. Auch die Zeit davor wirkt sich bereits auf den Menschen als Individuum aus. Denn schon […]

Psychische, Soziale und Mentale Entwicklung in der Kindheit

psychische mentale soziale entwicklung kindheit

Die kindliche Entwicklung folgt einem genetisch festgelegten Programm. In diesem Zusammenhang wird auch von der Reifung gesprochen. Die damit verbundenen biologischen Wachstumsprozesse bilden das Fundament für die Veränderungen im kindlichen Verhalten. Diese Änderungsabfolgen sind dabei von den äußeren Einflüssen und Erfahrungen relativ unabhängig. Im folgenden Artikel beleuchten wir die körperliche […]

Körperliche Entwicklung bei Jugendlichen und Teenagern

körperliche entwicklung bei jugendlichen und teenagern

Nicht nur im Kindesalter passiert viel im Körper und Geist junger Menschen. Auch in der anschließenden Phase geht einiges vor sich. Die Übergangsphase von der Kindheit hin zum Erwachsenenalter wird als Adoleszenz bezeichnet. Damit ist das Jugendalter gemeint, welches mit der Pubertät beginnt. Wann die Adoleszenz endet, ist nicht ganz […]

Soziale & Mentale Entwicklung bei Jugendlichen und Teenagern

soziale mentale entwicklung jugendliche teenager

Die Jugend ist eine Zeit, in der Menschen viele körperliche und psychische Veränderungen durchleben. Einige davon sind schön und interessant. Auf andere wiederum würden viele gern verzichten. Der eigene Körper verändert sich, was zu Verunsicherung führen kann. Die Hormone spielen verrückt und riskante Verhaltensweise gewinnen an Reiz. Wie auch in […]

Körperliche Entwicklung bei Erwachsenen

körperliche entwicklung erwachsene

Die Entwicklungspsychologie beschäftigt sich nicht mehr nur mit der Kindheit und der Jugend. Zunächst herrschte die Meinung vor, dass sich im Erwachsenenalter kaum noch Veränderungen abspielen. In der Kindheit passiert jedenfalls einiges: Die Kleinen lernen zu laufen, zu sprechen, und werden eingeschult. Danach kommt es im Jugendalter zu weiteren Entwicklungsschritten, […]

Kognitive und geistige Entwicklung bei Erwachsenen

kognitive geistige entwicklung im alter

Nicht nur im Kindes- und Jugendalter finden verschiedene körperliche und psychische Entwicklungen statt. Auch im Erwachsenenalter passiert noch einiges in Körper und Geist. Der Körper erreicht mit Anfang bis Mitte Zwanzig seinen Höhepunkt in Sachen Leistungsfähigkeit. Danach gehen die physischen Fähigkeiten langsam, aber stetig zurück. Im späten Erwachsenenalter beginnen sich […]

Soziale Entwicklung bei Erwachsenen

soziale entwicklung erwachsene

Über das gesamte Erwachsenenalter hinweg kommt es zu kritischen Lebensereignissen. Das können beispielsweise eine neue Arbeit, die Hochzeit, die Geburt eines Kindes oder der Verlust eines nahestehenden Menschen sein. Jedes dieser Ereignisse geht mit einer Vielzahl an neuen sozialen Kontakten, neuen Rollenanforderungen und verschiedenen Aufgaben sowie Emotionen einher. Da sich […]

Entwicklung des Gehirns und Nervensystems während der Kindheit

entwicklung gehirn nervensystem bei kindern

Die Entwicklungspsychologie befasst sich nicht ausschließlich mit der Entwicklung im Kindesalter. Das Interesse dieses Forschungszweigs erstreckt sich von der Geburt bis zum Tod. Im heutigen Artikel befassen wir uns allerdings mit dem Kleinkindalter. Um zu verstehen, wie die psychische Entwicklung von Kindern voranschreitet, muss man auch die körperlichen Reifungsprozesse mit […]

Kognitive, geistige und mentale Entwicklung bei Kindern

kognitive geistige entwicklung bei kindern

Kinder machen nicht nur körperliche Entwicklungsschritte. Auch die Zunahme ihrer kognitiven Fähigkeiten ist erstaunlich. Sie lernen etwa zu sprechen, zu lesen, Schlussfolgerungen zu ziehen und entwickeln eine eigene Vorstellung über sich selbst und die Welt um sie herum. Sie lernen auch, dass andere Menschen andere Gedanken und andere Gefühle haben […]

Die 8 Phasen (Stadien) der Identitätsentwicklung nach Erikson

phasen der identitätsentwicklung nach erikson

Die Identitätsentwicklung ist ein psychosozialer Ansatz des Psychoanalytikers Erik H. Erikson. Er vertrat die Ansicht, dass sich die Identität eines Menschen in acht Stadien seines Lebens entwickelt. In diesen Stadien muss der Mensch Krisen überstehen, die seinen Charakter formen und ihn auf sein weiteres Leben vorbereiten. Die acht Stadien nach […]