Skip to main content

Röhrenjeans – Enge und figurbetonte Damen- und Herrenjeans


Röhrenjeans sind ein besonders figurbetonender Jeanstyp, der Schenkel und Waden besonders betont und ein sehr enges Bündchen sowie eine enge Fußweite hat.


Mehr Röhrenjeans

Jeans allgemein fanden ihre Beliebtheit seit der Nachkriegszeit durch den damals vorherrschenden Zeitgeist, zum anderen aber auch durch die Reißfestigkeit und die Natürlichkeit des Stoffes, welche noch durch das Anbringen von Nieten verstärkt wurde.

Die Beine einer Röhrenjeans verjüngen sich von der Taille nach unten.
Skinny-Jeans sind noch enger geschnitten als Röhrenjeans und sind die heutige Form der Jeans mit der engsten Passform.
Als Variante mit hohem Bund gibt es die Karottenjeans, die sich an den Beinen kegelförmig verjüngen.
Darüber hinaus gibt es Röhrenjeans mit unterschiedlichen Bundhöhen.
Die Röhrenjeans ist vor allem bei sehr jungen Leuten populär, wird jedoch gelegentlich auch von Menschen im Rentenalter getragen.

Geschichtliches -Wie die Röhrenjeans entstanden

high waist damenjeans röhrenjeans skinny jeans

Röhrenjeans für Damen mit hohen Bund von Danaest Quelle: Amazon*

Was vom 17. bis zum 19. Jahrhundert noch als Arbeitshose für Goldgräber in Amerika diente und als Nietenhose bezeichnet wurde, ist heute ein zeitloser Modeartikel, der seit seiner Erfindung im Jahr 1870 bis jetzt alle Modeepochen überdauert hat.

Seit den 50-er Jahren findet die Kulthose aus Amerika auch in Deutschland bei Jugendlichen Anklang.
Kaum war die Hose in Mode gekommen, war sie in verschiedenen Passformen erhältlich.

War die Jeans doch ursprünglich eine Männerhose, ging sie doch in die Modewelt der Damen mit ein.
Für die junge Generation war die Röhrenjeans in den Siebzigern besonders symbolträchtig, da sie die gerade aufgekommene Rebellion gegen alte Konventionen symbolisierte und damals, in diesem Kontext auch von Popstars auf der Bühne getragen wurde.

Dieser Jeanstyp wurde damals schnell zu einem der beliebtesten Jeanstypen für Frauen und zielte auf die Betonung der Körperkonturen ab und sollte für das andere Geschlecht anziehend wirken.
Dabei saß die Hose wie eine zweite Haut und war so eng, dass sie z. T. im Liegen angezogen werden musste.
Je enger die Hose war, desto schicker war sie in den Augen der pubertären Jugendlichen.
Der Trend hat sich bei vielen bis heute gehalten, aber auch andere Jeansschnitte sind beliebt.

Für welche Körpergröße und Figur eignen sich Röhrenjeans am besten?

damenjeans röhrenjeans jeggings push up

Jeggins Damenjeans mit Push Up Effekt und Röhrenschnitt Quelle: Amazon*

Dies kommt letztlich auf den Schnitt der Jeanshose an.

Die Daddy-Variante mit tief hängendem Schritt ist bei Menschen mit unterdurchschnittlich langen Beinen nicht sehr kleidsam und passt generell eher zu einer kindlichen Figur.

Röhrenjeans machen sich besonders gut bei schlanken und eher kleinen Menschen, auch wenn es inzwischen Varianten für Menschen mit kräftigem Körperbau gibt.
Ein hoher Bund ist bei dieser Statur vorteilhafter als ein tiefer oder normaler Bund.

Besonders von schlanken Menschen werden Röhrenjeans gern getragen.
Da die Beine bei Jeans meist überlang sind und für normale Größen gekürzt werden müssen, eignen sie sich auch für Menschen mit bei der Überlänge das Einlaufen beim ersten Waschen vom Hersteller mit einkalkuliert worden ist.

Daher sollte eine Jeans generell vor dem ersten Tragen kurz in der Maschine gewaschen werden.
Einige Hosen sind bereits vorgewaschen, welches oftmals auf Modelle mit Fransenlöchern zutrifft.
Auf jeden Fall empfiehlt es sich immer, beim Kauf Informationen über das Produkt einzuholen.

Röhrenjeans für Damen

damenjeans röhrenjeans boyfriend baggy

Baggy Röhren Damenjeans im Boyfriend Style von Fashion4Young Quelle: Amazon*

Damenjeans oder generell Damenhosen in Röhrenform sind in hellen oder dezenten Farben besonders schick.
Pastellfarben machen sich generell gut, auch besonders bei Oberteilen.

Modelle mit Rissen, Borten oder Applikationen sind besonders beliebt, genauso wie Ausführungen mit verschiedenen Farbnuancen und ausgebleichten Arealen.
Es gibt sogar mittlerweile Geschäfte und Versandhäuser mit dem Schwerpunkt Jeanshosen für Damen, da immer ständig neue Schnitte und Modelle mit raffinierteren Mustern und Farbkombinationen den Markt bereichern.

Da es mehrere Formen der Röhrenjeans gibt, sollte man genau darauf achten, die am besten geeignete Passform zu wählen, welche auch nach dem Waschen noch gut sitzt und sich an keiner Stelle verzieht.

Röhrenjeans als Umstandshose

Für die Zeit der Schwangerschaft eignet sich die Röhrenjeans weniger, da die enge Passform am Bauch auf die Gebärmutter drückt.

Da die Schwangerschaft oft mit Venenproblemen einhergeht, sind die Waden in dieser Zeit häufig geschwollen.
Auch die Beweglichkeit ist in dieser Zeit eingeschränkt, weshalb sich fußenge Hosen hier nicht eignen.
Durch den figurbetonten Schnitt wird die Bauchregion besonders hervorgehoben, welches optisch eine unvorteilhafte Figur macht.

Daher ist es wenig ratsam, Röhrenjeans in dieser Zeit zu tragen.
Vielmehr sollte eine Schwangerschaftshose bequem und schick zugleich sein.
Eine Schlaghose wäre z. B. eine gute Option.

Es gibt auch Schwangerschaftsjeans mit vorne dehnbarem Bund, die sich der Figur im jeweiligen Schwangerschaftsmonat anpassen.
Diese können durchaus auch von besonders kräftigen Damen getragen werden.
Sicherlich gibt es für alle Passformen Umstandsjeans.
Für Schwangere eignen sich zu den Jeans auch weite, wallende Oberteile.

Röhrenjeans für Männer

herrenjeans röhrenschnitt

Röhrenjeans für Männer Quelle: Amazon*

Heutzutage gibt es auch schicke Röhrenjeans für Männer.
Herrenjeans präsentieren sich u. a. im Biker-Look und im Skinny- bzw. Slim-Fit-Schnitt.

Das klassische Denim-Design in hellerem oder dunklerem Blau sowie Schwarz und bedeckte Farben wie Braun werden von Männern meist getragen.
Auch Hosen mit gefalteten Beinen sind oft anzutreffen.
Eine lange Joppe macht sich zu der Männerhose immer gut.

Bei Jungen hatte in den 90-er Jahren die Daddyvariate mit dem in der Hüfte sitzenden Bund und dem tief sitzenden Schritt sehr viel Beliebtheit erlangt.
Heutzutage sind jedoch beim männlichen Geschlecht eher die Slim-Variante und die noch engere Skinny-Version gefragt, jedoch kann auch der Schlabberlook immer noch bei manchen jungen Konsumenten im Grundschulalter punkten.
Witzige Aufnäher wie Smilies oder Tierbilder motzen die Hose für den kindlichen Geschmack zusätzlich auf.

Röhrenjeans für Kinder und Teenager

bikerjeans röhrenschnitt

Bikerjeans im Röhrenschnitt Quelle: Amazon*

Für die junge Generation gibt es Röhrenjeans in fröhlichen Farben und Neontönen und enge Jeans mit bunten Mustern und Applikationen.

Mittlerweile ist die Version mit symmetrisch angeordneten Fransenlöchern zum Klassiker der Kinder- und Jugendmode geworden.
Am besten eignen sich Hosen ohne kitschige Aufdrucke, da diese u. a. auch die Farbe der Oberteile vorgeben. Neutraler und schicker sind die in ihrem Stoff belassenen Exemplare.
Die Jeanshose gibt es auch mit verspielten Motiven für Kleinkinder. Röhrenjeans aus dünnem Material sind auch als Leggings bekannt.

Vom kurzärmeligen Shirt über das Longshirt bis hin zum Hoodie machen sich fast alle Oberteile zu einer Röhrenjeans gut.
Prinzipiell eignen sich Damenjeans auch für Teenager, sobald sie in eine Damengröße hineingewachsen sind.
Die Grenzen zwischen Kinderjeans bzw. Hosen für Kinder und Hosen für Erwachsene sind heutzutage fließend.
Sobald die Größe für beide passt, können einfarbige Hosen ohne kindliche Motive auch von beiden getragen werden.

Welche Oberteile passen zur Röhrenjeans und lassen sich gut kombinieren

Zur Röhrenjeans macht sich als Kontrast zum engen Jeansschnitt ein weites Oberteil wie eine Tunika, ein lässiges Shirt oder eine weite Jacke gut.

An kälteren Tagen ist auch ein Oversize-Pullover oder eine Teddyjacke sinnvoll.
Und an warmen Tagen ist eine luftige, weite Bluse angesagt.
Im Prinzip kann jedes zeitlose Oberteil zu einer Röhrenjeans und zu jeder Damenjeans getragen werden.

Kontrastierende Farben bei der Oberbekleidung zu Jeans fallen immer ins Auge.
Mit Schwarz oder Weiß ist praktisch jede Farbe kombinierbar und auch Pastellfarben harmonieren miteinander.

Ein Pulli in der Farbe der Jeanshose ist ebenfalls eine Option.
Seit dem Aufkommen des Colourblockings hat man sich mehr oder weniger von der Auffassung distanziert, dass sich bestimmte Farben beißen.

Mit einer weißen Bluse, z. B. im Shrinkle- oder Trachtenlook macht man jedoch nie etwas verkehrt.
Wenn die Jeans nicht gerade in sich gemustert oder gepunktet ist, setzt ein ebensolches Oberteil einen guten Kontrast. Eine weiße Bluse oder Strickware mit bunten oder roten Punkten oder Blümchen passt immer.

Für Männer passen weite Jacken in Lederoptik immer gut. Kunstleder ist zudem praktisch und wasserabweisend.
Auch einfarbige oder karierte Hemden in harmonierenden Farbtönen werden zu Röhrenjeans getragen.

Der Norwegerpullover passt ebenfalls gut, genauso wie ein einfarbiger Rolli in einer dezenten Farbe mit einem zur Hose passenden Jackett oder Trachtenjanker.
Auch einfarbige Pullis mit Strickmuster harmonieren gut mit einer Jeans.
Oder auch ein weißes Hemd mit einem mehrfarbigen Pullunder passt prima zur Jeanshose.
Röhrenjeans für Männer verlaufen mehr konisch zu den Füßen hin als jene für Damen, ansonsten sind Röhrenjeans für beide Geschlechter gleich geschnitten.

Welche Schuhe und Accessoires passen zur Röhrenjeans

Je nach Anlass oder Ort sollten zur Röhrenjeans die passenden Schuhe gewählt werden.
Im Alltag bzw. im Büro passen modische Schnür- oder Halbschuhe, während auf Partys, oder bei anderen Festlichkeiten High Heels besonders schick sind.

In der Disco sieht man oft Gäste mit Röhrenjeans und Sneakers, welches gut zusammen harmoniert.
Bisweilen kann man sich auch im Job mit Sneakers sehen lassen, z. B. in der Autowerkstatt.

Im Büro sollten es zierlichere Schuhe sein.
Es kommt dabei auf den Berufszweig an. Bei Herren sollte die Krawatte, bei Damen die Handtasche mit den Schuhen harmonieren, was Farbe und Material anbelangt.
So ergibt sich ein gutes Gesamtbild, vor allem in Verbindung mit der Jeans. Selbstverständlich passen auch die klassischen Winterstiefel an kalten Tagen sowie Stiefeletten in der Übergangszeit ideal über die schlanken Beine der Röhrenjeans.

Röhrenjeans für Business, Büro und Freizeit

Die Jeanshose ist auch fester Bestandteil des Berufslebens und des öffentlichen Daseins.
Es vergeht wohl kaum ein Tag, an dem man nicht Passanten in Jeans begegnet.

Besonders in der Freizeit wird die Röhrenjeans und auch Hosen mit anderem Jeansschnitt gern und zu jedem Anlass getragen.
Auch auf Reisen und selbst in der Klinik sind Röhrenjeans praktisch, sofern man sich in deren Passform wohlfühlt.

Die Strapazierfähigkeit des Materials der Jeans und das angenehme Gefühl des Stoffes am Körper sind weitere Faktoren, welche diese Hose so beliebt machen. Sie kann oft gewaschen werden und hält deshalb lange.
Dies ist ein weiteres Plus in puncto Nachhaltigkeit und Umweltschutz, sofern die Jeans nicht mit giftigen Substanzen hergestellt wurden.
Die Tatsache, dass die echte Jeans meist aus Baumwolle ist, hat sicher dazu beigetragen, dass sie als bequemes Kleidungsstück für alle Tage empfunden wird.

Angebote zu Röhrenjeans für Männer, Frauen und Kinder

Mit Hilfe unseres Filters kannst du das ganze Netzwerk nach Röhrenjeans Angeboten durchsuchen.
Wähle in der Rubrik „Schnitt“ einfach die Röhrenjeans als Passform aus.

Falls du mehr über andere Jeansschnitte lernen möchtest, kannst du unser Jeans Lexikon nutzen.

Wähle ob die Jeans für Damen, Herren, Kinder, Schwangere sein soll
Falls du Bootcut, Boyfriend oder andere Schnitte suchst - wähle diese hier aus
Willst du deine Jeans in einer bestimmten Farbe, dann wähle diese
Suchst du nach einer bestimmten Marke, dann wähle diese hier aus
Soll deine Jeans aus einem bestimmten Material bestehen, dann wähle dieses hier aus
kurz (mini), mittellang (midi) oder lang
Wähle ob Reißverschluss oder Knopfleiste
zB. hoher oder tiefer Bund
Falls du eine besondere Jeans willst, wähle diese Eigenschaften hier aus
0 157
Gib hier die Preisspanne für deine Jeans an
Filter zurücksetzen
Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Ich gebe zu...

Jeansschnitte, Passformen und Modeberatung ist eigentlich nicht so mein Ding.

Dennoch habe ich es für dich durchgezogen.

Ich habe ein professionelles Fashionteam bezahlt, welche mir komplette Artikel oder Textpassagen zugespielt haben.

Aber ich war auch selbst in diversen Boutiquen, bei Herren- sowie Damenausstattern und habe mich beraten lassen.

Ich kann dir sagen, anfangs war mir dies schon etwas unangenehm - mit Zettel und Stift - nach einer Modeberatung für Damenjeans zu fragen.

Aber es hat sich gelohnt. Und das Resultat bekommst du, in unserem Jeanslexikon zu sehen.

Nicht schlecht, oder?

Also viel Spass beim Lesen und bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Ähnliche Beiträge

Unterschied High Waist und Mom Jeans

hight waist jeans

Die zahlreichen Jeansformen, die sich heute in Läden finden, können durch ihre unterschiedlichen Bezeichnungen ganz schön verwirren. Viele der heute modernen Modelle wurden schon vor […]