Skip to main content

Was ist der Two-Tone-Denim-Trend? | Bedeutung von Two-Tone-Denim


Was ist der Two-Tone-Denim-Trend

Du fragst dich was ist der Two-Tone-Denim Trend?
In diesem Beitrag erfährst du was es mit dem Trend auf sich hat.

Was ist der Two-Tone-Denim-Trend?

Der Two-Tone-Denim-Trend ist eine Jeans-Hose oder Jeans Oberteil mit zwei verschiedenen Waschungen.
Das heißt, es gibt zwei Farbtöne und nicht wie üblich unifarben.

Der Two-Tone-Denim Trend lässt sich in unterschiedlichen Versionen tragen.

Variationen des Two-Tone Denim-Trend

  • Hell und Dunkel
  • Tie-dye Muster
  • Patchwork Design
  • Double-Denim-Style

Der Look: Hell – Dunkel

Schattierungen oder Farbverläufe können aus zwei unterschiedlichen Blautönen bestehen oder aus einer anderen Farbe.

Zum Beispiel kann das eine Hosenbein hell und das andere Hosenbein dunkel sein.

Farbkombinationen könnten dann so aussehen:

  • Hellblau-Dunkelbau
  • Hellblau-Mittelblau
  • Anthrazit-Schwarz

Der Look: Tie-dye Muster

Bei diesem Look hat das eine Hosenbein ein Tie-dye Muster und das andere Hosenbein hat ein Jeans-Blau.

Der Look: Patchwork Design

Wenn die Jeans aus zwei unterschiedlichen Jeansstoffen zusammengenäht wird.

Der Two-Tone-Denim-Trend 2024

Die Two-Tone Jeans sind ein Anti-Mainstream Jeans Trend.

Dieser Look wird als Trend für 2024 prophezeit.

Dieser Jeanstrend wird von vielen Designer*innen auf den Fashion Weeks als neuer Favorit für 2024 präsentiert.

So zum Beispiel auf der Kopenhagener Fashion Week.

Die Marke Ganni setzte auf Tie-dye Muster im Double-Denim Look.

Wohingegen die Marke Baum & Pferdegarten auf lässige Baggy-Jeans setzte, mit einem hellen und einem dunklen Hosenbein.

Es wurden Looks in zwei – oder mehrfarbigen Jeans präsentiert oder im All-Over-Denim Look.

Sogar Heidi Klum hat Anfang Dezember 2023 ein Foto von „Germany´s Next Topmodel“ auf Instagram geteilt, auf dem sie ein All-Over-Denim-Look trägt.
Ihre Jeans Hose hatte einen Wechsel zwischen Hellbau-Dunkelblau und der Farbwechsel fand auch auf dem Vorderhosenbein und dem hinteren Hosenbein statt.
Das Oberteil hatte einen hellblau-mittelblauen Farbwechsel.

Wie kann man den Two-Tone-Denim-Look tragen?

Wenn man den All-Over-Denim Look tragen möchte, dann sollte das Oberteil exakt eine der Waschungen von der Hose aufgreifen oder umgekehrt.

Dadurch erhält der Look mehr Ruhe und der Blick wird nicht vom Highlight-Piece abgelenkt.

Wenn man sich nur für den einfachen Two-Tone-Denim Look entscheidet, dann sollte man dazu ein schlichtes Kleidungsstück tragen.


Ähnliche Beiträge