Skip to main content

Damenjeans für große Frauen -Welche Jeans macht eine gute Figur

flared jeans replay für große frauen

Replay Damen Teena Flared Jeans dunkelblau Quelle: Amazon*

Welche Frau träumt nicht davon groß zu sein.
Mit der Größe stellen wir uns gleichzeitig lange, sexy Beine vor, die die Männerwelt begeistern und Frau einfach nur klasse aussehen lassen.

Doch der Schein trügt.
Es ist nicht immer ein Vorteil, wenn man sich jenseits der 1,75m bewegt.

Gerade ein gemütlicher Shopping-Trip kann sich schnell zum Desaster entwickeln.
Nicht selten wird die Vorfreude von Kompromisskäufen und damit auch reichlich Frust abgelöst.

Besonders die Suche nach der perfekten Jeans wird dabei für große Frauen schnell zur gefühlten Katastrophe.
Denn nur selten findet sich das passende Stück.
Eher sind die Hosen nicht lang genug, die Taille sitzt zu tief, es fühlt sich einfach nicht gut an.
Nach ewig langen Anproben, ohne etwas Geeignetes gefunden zu haben, werfen Frauen lieber das Handtuch.

Aber muss das wirklich so sein?
Die Antwort ist ganz klar Nein. Denn für jedes Problem gibt es eine Lösung, auch wenn sich eine große Frau auf die Suche nach der passenden Jeanshose begibt. Man muss nur wissen, was geht und was nicht.
Mit den richtigen Tipps hast Du immer genau die ideale Jeansform zu deinen langen Beinen.

Mit der richtigen Jeans die Figur perfekt ins Szene gesetzt

Wer die Wahl hat, hat die Qual.
Allein bei der Größe hört die Frage nach der richtigen Jeans nicht auf.
Keine Frau ist gleich. Die einen sind um die Hüfte etwas besser gebaut, die nächsten haben breitere Oberschenkel und wiederum andere haben sehr dünne Beine.

Aber auch hier müssen große Frauen nicht in Panik verfallen.
Für die verschiedenen Figur-Typen gibt es ein reichhaltiges Angebot an Passformen.

Du bist Groß und schlank? Wie wäre es mit einer Skinny Jeans?

Skinny Jeans für große frauen

Skinny Damenjeans für große Frauen von s.Oliver Quelle: Amazon*

Skinny-Jeans haben sich in den letzten Jahren zum absoluten modischen Must Have etabliert.
Für große Frauen bietet diese Jeans-Form eine Menge an Vorteilen.

Sie betonen nicht nur gekonnt die Figur, mit einer Skinny wird die Frage nach der Länge eigentlich nebensächlich.
Mit einer schmal geschnittenen Jeans kannst Du dich perfekt im angesagten Hochwasser-Trend wieder finden.

crop jeans für große frauen

Crop Damenjeans für große Frauen von Levi’s Quelle: Amazon*

Zu kurze Hosen gibt es hier nicht, eine kürzere Skinny eignet sich ideal auch als Cropped-Version.
Wichtig ist nur, dass du darauf achtest wo die Jeans genau endet.
Über dem Knöchel ist richtig, alles andere sieht wie eine merkwürdige Zwischenlänge aus.

Nicht zu verwechseln ist die Skinny Jeans mit der Straight Leg Variante.
Wenn auch leicht körperbetont, kann der gerade Schnitt deine Beine schnell stelzenhaft wirken lassen.

Nicht alle wollen ihre langen Beine übermäßig betonen.
Bei einer schmal geschnittenen Hose gibt es ein paar Tricks, um Dich etwas kleiner erscheinen zu lassen. Quernähte am Knie sorgen für Unterbrechung und lassen die Beine gesamt kürzer wirken.

Kombinieren lassen sich Cropped- und Skinny Jeans am besten mit flachen Schnürern sowie Sneakern.
Zusammen mit andersfarbigen Socken lässt sich auch hier eine optische Unterbrechung zaubern.

Du solltest nur darauf achten, dass diese an der richtigen Stelle sitzen.
Mit dem falschen Akzent wirkst Du sonst auch hier wie herausgewachsen oder unnötig breiter.
Und mit dem richtigen Oberteil rundest Du den Look perfekt ab.
Lässige Schnitte, wie ein gemütlicher oversized Pullover oder eine weiße Bluse mit Cardigan sind dazu genau die geeignete Wahl.

Relaxed Jeans- Ein wahres Figuren-Wunder

relaxed jeans für große frauen

Comfort Damenjeans für große Frauen von Mustang Quelle: Amazon*

Für jeden ist die Skinny Jeans allerdings nicht geeignet.
Leider steht sie wirklich nur schlanken Frauen.

Sie sollten also ganz genau auf die Figur abgestimmt ausgewählt werden.
Generell ist es wichtig auf die richtige Hosenform zu achten.
Die Schnitte und Modelle sollten Dich immer unterstützen, quasi vorteilhaft mit deinem Körper arbeiten.

Wichtig ist es, immer den eigenen Typ zu kennen und Deiner Figur zu schmeicheln.
Große und dünne Frauen mit wenig Taille und einem eher flachen Hinterteil träumen häufig von einer kurvigen Figur.

Jeanshosen mit einer hellen Waschung und Stickereien legen die Betonung auf die Hintern und lassen ihn insgesamt knackiger wirken.
Auch Hosentaschen die weiter auseinander liegen und schräg angesetzt sind lassen den Po etwas größer erscheinen.

Perfekt für große und schlanke Frauen ist auch die Boyfriend Jeans

boyfriend jeans für große frauen

Boyfriend Damenjeans für große Frauen von Daleus Quelle: Amazon*

Sie ist das absolute Trendteil 2019.
Locker und lässig geschnitten ist die Jeans an den Oberschenkeln eher weiter und verläuft zum Bein Ende hin schmaler.
Durch diese Passform verleiht sie in der Gesamtoptik etwas mehr Volumen, deine Figur wirkt kurviger und wird gekonnt betont.

Geeignet ist die Boyfriend Jeans aber nicht allein nur für dünne Frauen.
Ihr legerer, weiter Look macht sie quasi multifunktional.
Sie bietet ebenso viel Beinfreiheit, engt Deine Oberschenkel nicht ein.
Ein etwas größerer Po wird perfekt kaschiert und die Jeans passt sich alles in allem wunderbar Deiner Figur an.

Nur solltest Du auch hier wieder an den Sitz der Hosentaschen denken.
Sitzen die Gesäßtaschen zu weit auseinander wirkt Dein Hintern nur unnötig in die Breite gezogen.
Dennoch sind diese Relaxed Cuts modisch absolut im Trend, sie bieten für große Frauen einen rundum Tragekomfort.

Bei diesen weiter geschnittenen Jeans kannst Du deine Beine ideal durch einen Aufschlag am Hosenbein optisch verkürzen.
Zu weiten Hosen trägst Du dann am besten etwas, dass Deine Figur optisch einfach abrundet.

Perfekt wäre hier zum Beispiel eine Jacke im angesagten Lagenlook oder eine taillierte Weste.
Mit einem figurbetonten Oberteil sind Deine Proportionen genau ausgeglichen und als große Frau gibst du eine absolut tolle Erscheinung ab.

Garantierter Wohlfühlfaktor mit der High Waist Jeans für große Frauen

Aber Achtung, die Boyfriend Jeans ist nicht zu verwechseln mit der Bootcut Jeans.
Diese Hosen sind relativ gerade geschnitten, nur der Beinabschluss ist weiter.
Genau so, dass noch ein Stiefel, also ein boot, darunter passt.

Leider bietet eine Bootcut für große Frauen nur wenig Vorteile.
Durch ihren Schnitt schmeichelt sie nur wenig Deiner Größe und verleiht auch hier eher wieder den Beinen einen stelzigen Look.

Besser ist es dabei ganz einfach und unkompliziert auf Jeans mit dunklen Waschungen umzuschwenken.
Sie zaubern einen wunderbaren Schlank-Effekt.
Und wer ein kleines Bäuchlein verstecken möchte, der greift am besten auf die High-Waist Jeans zurück.

Frauen die ihre Kurven richtig betonen wollen, sollten auf jeden Fall diese Hosen im Auge behalten.
Durch ihren hohen Bund verleihen sie Deiner Taille ein schmaleres Aussehen.
Sie lenken den Blick eher auf Deinen Oberkörper.

Außerdem solltest Du bei diesen Jeans auf einen hohen Stretch Anteil achten, damit ist Dir ein angenehmer Tragekomfort gesichert.
Gerade verlaufende Seitennähte strecken unter anderem Dein Bein.
Das zieht aber nicht unnötig in die Länge, sondern lässt insgesamt die Figur einfach noch etwas schmaler wirken.

Zusätzlich können auch hier Stickereien oder Taschen auf dem Po perfekt den Blick vom Bauch ablenken.
Und wer doch noch etwas mehr kaschieren möchte, der wählt einfach auch hier ein lässiges und weites Oberteil.

Oder doch lieber etwas ausgefallen? Culotte Jeans für große Frauen

culotte jeans für große frauen

Culotte Damenjeans für große Frauen von GESTUZ Quelle: Amazon*

Ein wahrer Figurenschmeichler ist auch die Culotte Jeans*.
Diese sogenannte Kniebundhose erinnert in ihrem Schnitt an den klassischen Hosenrock.

Während die Beine einen weiten Schnitt haben und bis knapp unter das Knie reichen, manche Modelle auch bis zur Wadenmitte, ist hier der Bund ebenfalls hoch angesetzt mit einer Betonung auf der Taille.

Culottes sind wie die Boyfriend Jeans ein kleines Hosenwunder für große Frauen.
Egal ob Du schlank bist oder doch etwas mehr auf den Hüften hast, diese Jeans ist ein Kombinations- Allrounder.

Über die Beinlänge brauchst Du dir hier keinerlei Gedanken machen.
Die Betonung liegt ganz klar auf dem kurzen Look, der die Beinproportionen auf keinen Fall zu lang wirken lässt.

Da der Schnitt der Hose schon recht auffällig ist, sind die meisten Culottes eher einfarbig gestaltet.
Zusammen mit einem dezenten Oberteil hast Du immer den richtigen Style parat.

Die Culotte kann sowohl in sportlich, mit T-Shirt, Jeans-Jacke und Sneakern getragen werden und ist gleichzeitig eine super Alternative zur sonst klassischen Anzughose im Büro.

Ein weiterer ausgefallener Style für große Frauen findet sich in der Flared Jeans.

flared jeans für große frauen

Flared Damenjeans für große Frauen von Lee Quelle: Amazon*

Früher auch als Schlaghose bekannt erobern sie gerade wieder die Modewelt zurück.
Die Hosen überzeugen durch ihren weit ausgestellten Schnitt.

Besonders im Saum schwingt sie förmlich um das Bein.
Praktischerweise ist die Flared Jeans wirklich für jede Figur geeignet.

Wenn Du groß und schlank bist kannst du sie perfekt als Hüfthose mit eng anliegenden Oberschenkeln tragen.
Sind Deine Beine allerdings etwas kräftiger kann eine weiter geschnittene Jeans fabelhaft kaschieren und Dich schlanker wirken lassen.

In jedem Fall sollte der Saum immer bis zum Boden reichen, nur so kommt die Hose richtig zur Geltung.
Auch mit dieser Jeans triffst Du immer die richtige Wahl, denn sie lässt sich wunderbar zu allen Gelegenheiten einsetzen.

Je nachdem, wie Schnitt und Waschung sind, kannst Du die Flared Jeans ebenso im Buisness Look tragen.
Ein dezenter Schlag, zusammen mit einer schönen Bluse ist garantiert der Hingucker im Büro. Fabelhafter Weise lassen sich zu dieser Jeans alle möglichen Schuhe kombinieren.

Egal ob Stiefel, Boots oder Pumps die Hose steht im Mittelpunkt des Geschehens und wird durch die Schuhe abgerundet.
Zu hoch sollten sie allerdings nicht sein und das zugehörige Oberteil nicht zu lang, sonst wirkt Dein Körper merkwürdig gestaucht.

Egal ob Boho- Stil mit Fellweste, eine schicke Bluse oder ein T-Shirt mit Jeansjacke, zu dieser Hose passt einfach alles.

Der Weg aus dem Jeans Dschungel

Mit den richtigen Tipps steht Deinem erfolgreichen Jeans-Kauf nun nichts mehr im Weg.
Der Jeans Mode Dschungel mag riesig und verwirrend wirken, doch genau da liegt der Vorteil für große Frauen.

Jeans gibt es in so vielen vielseitigen Formen, das einfach für jeden etwas dabei ist.
Die Modewelt für Hosen ist bunt, groß und hält jede Menge für große Frauen bereit.
Du musst nur wissen, worauf Du mit deiner Größe genau achten musst und schon kann die nächsten Jeans Shopping Tour kommen.

Wähle ob die Jeans für Damen, Herren, Kinder, Schwangere sein soll
Falls du Bootcut, Boyfriend oder andere Schnitte suchst - wähle diese hier aus
Willst du deine Jeans in einer bestimmten Farbe, dann wähle diese
Suchst du nach einer bestimmten Marke, dann wähle diese hier aus
Soll deine Jeans aus einem bestimmten Material bestehen, dann wähle dieses hier aus
kurz (mini), mittellang (midi) oder lang
Wähle ob Reißverschluss oder Knopfleiste
zB. hoher oder tiefer Bund
Falls du eine besondere Jeans willst, wähle diese Eigenschaften hier aus
0 157
Gib hier die Preisspanne für deine Jeans an
Filter zurücksetzen

Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Ich gebe zu...

Jeansschnitte, Passformen und Modeberatung ist eigentlich nicht so mein Ding.

Dennoch habe ich es für dich durchgezogen.

Ich habe ein professionelles Fashionteam bezahlt, welche mir komplette Artikel oder Textpassagen zugespielt haben.

Aber ich war auch selbst in diversen Boutiquen, bei Herren- sowie Damenausstattern und habe mich beraten lassen.

Ich kann dir sagen, anfangs war mir dies schon etwas unangenehm - mit Zettel und Stift - nach einer Modeberatung für Damenjeans zu fragen.

Aber es hat sich gelohnt. Und das Resultat bekommst du, in unserem Jeanslexikon zu sehen.

Nicht schlecht, oder?

Also viel Spass beim Lesen und bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Ähnliche Beiträge