Skip to main content

Marin al’Vere (Mutter von Egwene) | Das Rad der Zeit (Fernsehserie)


Marin al’Vere ist, in der Fernsehserie Rad der Zeit, die Mutter von Egwene und Ehefrau von Bran al’Vere. Die Familie lebt im Land der zwei Flüsse und betreibt dort die Weinquellen-Schenke.

Marins Biografie in Serie: Das Rad der Zeit

Die Figur der Marin tritt bereits in Folge 1 mit dem Titel Abschied auf. Dort feiern sie und die Dorfbewohner, dass Tochter Egwene in den Frauenzirkel aufgenommen wurde. Gespielt wird Marin von der britischen Schauspielerin Lolita Chakrabarti.


Ähnliche Beiträge