Skip to main content

Was ist ein Augenloser | Das Rad der Zeit (Fernsehserie)


Die Augenlosen sind Wesen, welche in der Fernsehserie Rad der Zeit und der gleichnamigen Romanreihe vorkommen. In beiden Medien sind es sogenannte Schattengezüchte, welche der Dunkle König entsendet, um dessen Willen in der Welt durchzusetzen.

Die Augenlosen in Rad der Zeit Fernsehserien

Die Augenlosen werden auch Blasser oder Myrddraal genannt. Es handelt sich um Nachkommen der Trollocs, welche ohne Augen auf die Welt kommen und keiner Gefühlsregung nachgehen können. Sie reiten auf schwarzen Pferden, tragen vollkommen schwarze Kleidung und besitzen eine blasse Haut. Augenlose sind zudem starke Kämpfer und kontrollieren die Trollocs, welche ohne Führung zu faul und zu dumm wären, um den Befehl des Dunklen Königs zu folgen. Wie viele andere Wesen auch zählen sie zu den Schattengezüchten.


Ähnliche Beiträge