Skip to main content

Unterschied zwischen Mom Jeans und Girlfriend Jeans


Viele Jahre wurde nur zwischen engen, weiten und Jeans mit Schlag unterschieden.
Aktuell sind in den Läden jedoch zahlreiche neue Modelle zu finden. Während die altbekannte Röhrenjeans noch immer getragen wird, haben sich zahlreiche weitere Jeansmodelle etabliert.

Sie zeichnen sich im Allgemeinen durch eine weitere, lässigere Passform aus.
Dennoch gibt es auch einige bedeutende Unterschiede. Was zeichnet also die Mom Jeans und die Girlfriend Jeans aus und wodurch werden beide Formen unterschieden?

Unterschied Girlfriend Jeans und Mom Jeans

Mom Jeans haben ihren Namen von den Frauen, welche die Hose überwiegend getragen haben, erhalten – kurzum die Mütter.

Um eine besonders komfortable Jeans zu haben, die selbst kurz nach der Schwangerschaft getragen werden kann, greifen viele junge Mütter zur Mom Jeans.
Diese ist in der Taille anliegend, an Po und Oberschenkel weiter und an den Knöcheln enger zulaufend geschnitten.
Häufig werden sie am Bund hochgekrempelt, sodass die schmalen Knöchel und hübsche Schuhe besonders gut zur Geltung kommen.

Ähnlich wie die Boyfriend Jeans ist auch die Girlfriend Jeans weit geschnitten und sitzt lässig auf der Hüfte. Dies ist einer der Gegensätze zur Mom Jeans.
Auch die Girlfriend Jeans ist tendenziell an Po, Hüfte und Oberschenkeln weit geschnitten.

Im Vergleich zur Boyfriend Jeans liegt sie jedoch deutlich enger an und ist häufig auch etwas höher geschnitten. Während die Mom Jeans auch als Karottenhose beschrieben wird, ist die Girlfriend Jeans am Bein jedoch deutlich gerader geschnitten.
Charakteristisch für die Girlfriend Jeans ist außerdem der lockere Sitz im Schritt.
Beide Jeans werden zumeist als 7/8-Länge getragen.

Welcher Figur stehen Mom Jeans am besten?

Mom Jeans schmeicheln Frauen am besten, die etwas breitere Hüften und ein kleines Bäuchlein kaschieren wollen.
Vor allem große, schlanke Frauen können die Jeansform jedoch auch problemlos tragen.
Durch den weiten Schnitt an den Oberschenkeln und der enganliegenden Taille zaubern die Mom Jeans eine besonders weibliche, schmeichelhafte Figur.

Wer sollte lieber auf Mom Jeans verzichten?

Frauen, die ihren größeren Po verstecken möchten, sind mit der Mom Jeans weniger gut beraten.
Denn mit dieser könnte man Gefahr laufen, das Gesäß noch breiter und unförmiger erscheinen zu lassen.
Dunklere, ruhige Waschungen und geschickt angebrachte Gesäßtaschen können diesen Effekt jedoch etwas ausgleichen.

Wem stehen Girlfriend Jeans am besten?

Vor allem schlanke Frauen können die Jeansform optimal tragen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du groß oder klein bist.
Auch Frauen, die ihre breiteren Oberschenkel ein wenig kaschieren oder ein paar Kilos am Po wegschummeln möchten, können zur Girlfriend Jeans greifen.

Welcher Figur schmeicheln Girlfriend Jeans weniger?

Insgesamt molligere Frauen können durch den weiten Schnitt und die mittelhohe Passform noch gedrungener wirken und sollten deshalb eine schmeichelnde Jeansform wählen.
Wer außerdem seine schmale Taille betonen will, sollte auf eine höher geschnittene Passform zurückgreifen.

Willst du noch mehr über die verschiedene Jeansformen erfahren, kannst du dies auf unserer Übersichtsseite nachlesen.


Ähnliche Beiträge