Skip to main content

Mäuse (Mus)


mäuse mus

Die Feldmaus als ein bekannter Vertreter aus der Gattung der Mäuse.


Mäuse (Mus) sind ein Tiergattung aus der Ordnung der Nagetiere, welche zur Klasse der Säugetiere gehört. Diese Gattung umfasst circa 40 Arten. Die meisten Arten kommen hauptsächlich in Afrika, Südasien und Südostasien vor. Mäuse gelten als Kulturfolger des Menschen, welche sich überwiegend von pflanzlicher Nahrung ernähren. Einige Arten fressen allerdings auch Insekten oder kleinere Lurche und Reptilien. Die Hausmaus, als der bekannteste Vertreter der Gattung, kommt in fast allen Ländern der Erde vor.

Was bedeutet Zwangsmaus: Definition und Bedeutung

was bedeutet zwangsmaus

Der Begriff „Zwangsmaus“ ist ein Neologismus (eine Wortneuschöpfung), die auf den ehemaligen Chefredakteur der Bild-Zeitung, Julian Reichelt, zurückzuführen ist. Dieser benutzte den Begriff im Zuge einer über den Kurznachrichtendienst Twitter am 27. März 2022 von ihm verbreiteten Kritik an Sendeinhalten der Sendung mit der Maus, einer seit 1971 in der […]