Skip to main content

Locke & Key: Rufus Biographie und Geschichte

locke und key comic

Locke & Key: Die komplette Comicreihe oder als Hörbuch, Bildquelle: Amazon*


Rufus Whedon ist der Sohn von Ellie Whedon in der Netflixserie Locke & Key, sowie der gleichnamigen Comic-Reihe. In der Serie wird Rufus vom Schauspieler Coby Bird verkörpert und ist bereits in Folge 1, „Willkommen in Matheson“, vertreten.

Rufus Whedons Biographie

Rufus ist bereits erwachsen, aber etwas zurückgeblieben. Er spielt gern mit Actionfiguren und wird dadurch zum Freund von Bode Locke. Gleichzeitig ist er der Hausmeister im Keyhouse, dem Wohnsitz der Lockes.

Rufus ist sehr hilfsbereit und aufgeschlossen. Er gibt Bode die Bärenfalle, mit welcher er die Brunnenfrau Dodge fangen will. Von Rufus erfährt Bode auch, dass Lucas bei den Whedons wohnt. Außerdem zeigt Rufus seinem Freund das Versteck der Schattenkrone und einiger magischer Schlüssel.

Im Finale der Staffel 1 verschwindet Rufus Mutter Ellie durch ein Portal hinter der Omega-Tür. Dadurch muss Rufus zu seinem Onkel und zu seiner Tante umziehen.


Ähnliche Beiträge