Skip to main content

Sorceress in Masters of the Universe Revelation


Sorceress Figur in Masters of the Universe Revelation

Die Sorceress als Spielzeugfigur aus der klassischen MOTU-Reihe, Bildquelle: Amazon*


Die Sorceress ist, in der Fernsehserie Masters of the Universe Revelation, eine Zauberin – welche das Schloss Grayskull vor bösen Mächten beschützt.

Sorceress: Biografie und Hintergründe

Das Schloss Grayskull birgt Geheimnisse und Magien, welche die bösen Mächte auf Eternia schon immer besitzen wollten, um Beherrscher des Planten und des ganzen Universums zu werden. Verschiedene Generationen von Sorceress und Helden standen den Bedrohungen des Planeten bereits gegenüber. Die derzeitige Sorceress ist Teela’Na, welche zusammen mit He-Man gegen den Dämonen Skeletor kämpft.

Staffel 1

In Staffel 1 wird die Sorceress durch Skeletor überlistet, welcher Faker ins Schloss Grayskull einschleust. Beim anstehenden Kampf wird die Magie Eternias freigesetzt, das Schwert der Macht zerbricht und He-Man stirbt. Aufgrund des Schwertbruchs schwindet auch die Magie Eternias, wodurch die Zauberin immer schwächer wird. Deshalb machen sich Evil-Lyn, Andra und Teela auf, das Schwert der Macht wiederzubeschaffen.

Nachdem das Schwert geborgen ist, kehrt die Gruppe nach Schloss Grayskull zurück. Prinz Adam ist nun ebenfalls Bestandteil der Gruppe. Dieser kehrte aus Preternia – dem Himmelreich – zurück. Adam erhebt das Schwert, um zu He-Man zu werden. Dabei kehrt die Kraft der Sorceress ebenfalls zurück. Doch dann taucht Skeletor auf, durchbohrt He-Man mit dem Widderstab und nimmt das Schwert an sich. Dadurch bezieht der Dämon die Macht von Grayskull und wird zum Herrscher des Universums.


Ähnliche Beiträge