Skip to main content

Beast-Man in Masters of the Universe Revelation


Beast-Man Waffe in Masters of the Universe Revelation

Beast Man Figur aus dem MOTU Revelation Franchise, Bildquelle: Amazon*


Beast-Man ist eine Figur aus der Fernsehserie Masters of the Universe Revelation, welcher zusammen mit Skeletor und Evil-Lyn den Schlangenberg auf dem Planeten Eternia besetzt und von dort aus versucht, in den Besitz des Schwertes der Macht zu gelangen.

Beast-Man: Biografie und Fähigkeiten

Der Krieger verfügt über enorme Stärke und besitzt in der Comic-Reihe und den früheren He-Man-Serien auch eine Macht über Tiere, wodurch er diese beherrscht und kontrolliert.

Beast-Man in Staffel 1

Zu Beginn von Staffel 1 wird die Burg Grayskull durch Skeletor eingenommen. Beast-Man unterstützt seinen Herren bei diesem Vorhaben und kämpft vor den Toren gegen Man-at-Arms, schafft es aber nicht diesen zu besiegen, da He-Man seinem Freund zu Hilfe eilt.

Beim Kampf um die Burg wird versehentlich die Magie Eternias freigesetzt, welche zu explodieren droht. He-Man schafft es die Gefahr einzudämmen. Dabei wird allerdings das Schwert der Macht zerstört und dessen Einzelteile nach Preternia und Subternia geleitet. He-Man und Skeletor sterben beide beim Kampf und die Magie des Planeten schwindet fortan.

Eine Gruppe um Evil-Lyn, welche Beast-Man als seine Herrin betrachtet, versucht nun das Schwert der Macht wieder zusammenzusetzen, um die Magie Eternias wieder herzustellen. Dazu gehen Beast-Man und Evily-Lyn eine Allianz mit Teela, Orko, Roboto, der Sorceress und Duncan ein. Zusammen reisen sie nach Substernia, dem Totenreich und stellen sich dem Kampf gegen Scare-Glow und seinen Schattenmonstern. Beast-Man erweist sich als loyaler Leibwächter Evil-Lyns und überzeugt mehr durch seine Muskelkraft als durch seinen Verstand.

In Subternia findet die Gruppe eine Schwerthälfte und reist weiter nach Preternia, dem Himmelreich – wo sie auf Prinz Adam treffen. Roboto schmiedet beide Schwerthälften zusammen und die Gruppe reist zurück zur Burg Grayskull, um die Macht des Schwertes zu aktivieren und so die Magie nach Eternia zurückzubringen. Beim Versuch taucht Skeletor auf, tötet He-Man und reist das Schwert an sich. Evil-Lyn und Beast-Man wechseln wieder die Seiten und verlassen die Allianz der Menschen.


Ähnliche Beiträge