Skip to main content

Cringer in Masters of the Universe Revelation


Cringer in Masters of the Universe Revelation

Cringer Figur aus dem MOTU Revelation Franchise, Bildquelle: Amazon*


Cringer ist, in der Netflixserie Masters of the Universe Revelation, ein Tiger – welcher auf der Burg Eternos lebt und ein guter Freund von Teela und Prinz Adam ist.

Cringer: Biografie und Hintergründe

Ungewöhnlich ist, dass Cringer sehr große Angst vor allem und jedem hat. Doch durch die Macht von Grayskull kann sich Cringer in eine unerschrockene Kreatur verwandeln, welche Battle-Cat genannt wird. Immer dann, wenn Prinz Adam sich durch das Schwert der Macht in He-Man verwandelt und dann mit dem Schwert auf Cringer zeigt, verwandelt sich auch dieser in Battle-Cat.

Staffel 1

Zu Beginn von Staffel 1 kämpfen He-Man und Battle-Cat gegen Skeletor und Evil-Lyn. Beim Kampf um die Burg sterben He-Man und Skeletor. Das Schwert der Macht wird zerstört und dessen Einzelteile werden nach Preternia und Subternia geleitet.

Nachdem König Randor erfahren hat, dass sein Sohn Adam eine zweite Identität als He-Man führte und deshalb tot ist, verbannt er alle Mitwisser. Somit müssen Orko, Duncan und Cringer die Burg Eternos verlassen. Cringer zieht es auf Schloss Grayskull, um dort die Sorceress zu beschützen, deren Macht zunehmend schwindet.

Eine Gruppe um Evil-Lyn und Teela versucht die beiden Schwerthälften zu finden und durch Roboto wieder zusammensetzen zu lassen, um so die Macht in Eternia wiederherzustellen und die Sorceress zu retten. Die beiden Schwerthälften werden gefunden und die Gruppe kehrt mit Prinz Adam nach Schloss Grayskull zurück.

Als Prinz Adam das Schwert emporhebt, um zu He-Man zu werden, taucht plötzlich Skeletor im Hintergrund auf und durchbohrt diesen mit dem Widderstab. Cringer wurde noch nicht in Battle-Cat verwandelt und bleibt in seiner herkömmlichen Gestalt. Dann reißt Skeletor das Schwert der Macht an sich, zieht alle Macht von Grayskull auf sich und wird zum Master of the Universe.


Ähnliche Beiträge