Skip to main content

Daniel Matuko: Biographie des Polizei-Detective aus Matheson

locke und key comic

Locke & Key: Die komplette Comicreihe oder als Hörbuch, Bildquelle: Amazon*


Daniel Matuko ist ein Nebencharakter aus der Netflixserie Locke & Key. Daniel wird dabei vom kanadischen Schauspieler Martin Roach gespielt.

Detective Daniel Matukos Biographie

In der Serie tritt Daniel erst ziemlich spät, ab Folge 6 „Die Schwarze Tür“ auf. Er ist ein Polizist in Matheson und untersucht den Mord an Joe Ridgeway. Seine Untersuchungen werden von Nina Locke angetrieben, welche den Mord an ihrem Freund unbedingt aufgeklärt wissen will. Daniel hält sich allerdings an die Faktenlage und diese weisen auf einen Selbstmord hin.

Nach dem Einbruch im Keyhouse, durch Sam Lesser, besucht Daniel die Lockes abermals. Dieses Mal tritt er allerdings als fürsorglicher Nachbar auf, welcher Nina und den Kindern helfen will, dass sie die Geschehnisse besser überwinden können. Dabei bemerkt Daniel, dass Nina trinkt und er scheint sehr besorgt zu sein, über den Gesundheitszustand seiner Nachbarin.

Ein paar Wochen später treffen sich Nina und er zu einem Kaffee. Nina vertraut sich ihm an und beide werden Freunde.


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Aber nicht nur das...

Gleichzeitig will ich das Wissen recht unterhaltsam servieren, so dass du vielleicht mal wiederkommst.

Ich weiß selbst, dass dieser Ansprung enorm ist.

Aber deshalb arbeite ich auch jeden Tag an mir und an diesem Projekt, so dass du auch jeden Tag neues kostenloses Wissen bekommst.

Nicht schlecht, oder?

Also bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Ähnliche Beiträge