Skip to main content

Jarl Thorkell der Hohe: Vikings Biographie und Hintergründe


Jarl Thorkell auch Thorkell der Hohe genannt, war ein Wikingerfürst aus Norwegen, welcher sich dem Großkönig Harald Schönhaar unterordnete.

Jarl Thorkell Vikings Biographie

In der Vikings Fernsehserie wird Jarl Thorkell vom schwedischen Schauspieler Fredrik Hiller verkörpert. Thorkell der Wikinger tritt zum ersten Mal in Staffel 6 Episode 5: „Wahltag“ auf. Dort wird er von König Olaf den Dicken zu einer Wahl eingeladen. Bestandteil dieser Wahl ist es, dass Björn Eisenseite als neuer Großkönig über ganz Norwegen gewählt wird.

Thorkell ist zuerst etwas misstrauisch, da er sich selbst seiner Macht beschneidet, wenn ein anderer König über ihn regiert. Doch Olaf schafft es dem Jarl klarzumachen, dass seine Macht innerhalb seines Reiches bestehen bleibt. Es gibt für ihn dann lediglich keinen Grund mehr, gegen andere Reiche zu kämpfen. Somit würde für Thorkell ein Großkönig Schutz bieten und den Zwist innerhalb Norwegens abschaffen.

Beim Essen erhebt Thorkell dann seinen Becher und lobt Björn Eisenseite. Er bestätigt, dass es für ihn eine besondere Ehre sei, neben dem Sohn von Ragnar Lothbrok zu sitzen. Aber gleichzeitig verkündet der Jarl auch, dass jedes Oberhaupt Norwegens – und nicht nur Björn – sich zur Wahl stellen lassen könnte. Die anderen Anwesenden stimmen Thorkell zu, wodurch es zu einer freien Wahl wird.

Im Vorfeld der Wahl ringt Harald Schönhaar bei Thorkell um dessen Stimme. Wie bei allen anderen Jarlen und Königen auch – verspricht Schönhaar, dass er sich ganz besonders um Thorkells Angelegenheiten kümmern werde, falls er der Großkönig werden sollte. Und so kommt es, dass am Wahltag Thorkell für Harald, anstatt für Björn, stimmt.

Genauso wie andere scheinbare Verbündete Björns versprach auch Thorkell, seine Stimme Björn zu geben und gab sie dann doch Harald. Björn versteht nun, dass er von Harald hintergangen wurde. Und diese späte Einsicht wird ihn, sein Königreich kosten.

Nachdem Harald Schönhaar der Großkönig ist, glaubt er, dass seine Unterkönige irgendwann rebellisch werden könnten. In Thorkell sieht er einen wankelmütigen Verbündeten, welcher irgendwann die Seiten wechselt. Hinzu kommt, dass Thorkell sich schon einmal gegen König Hakon auflehnte. Außerdem ist Thorkell mit Hemming, dem Dänenkönig – welcher jetzt in East Anglia siedelt – versippt. Deshalb wartet Harald nur darauf, dass der Jarl irgendeinen Fehler macht, um ihn dann bekämpfen zu können.

Als Schönhaar allerdings bei seinen Unterkönigen um Beihilfe bittet, um die Rus-Armeen abzuwehren, ist Thorkell der Einzige, welcher sich sofort meldet. In der Schlacht gegen die Rus stirbt Thorkell der Hohe.

Falls du noch mehr Vikings Biographien lesen möchtest, findest du diese auf unserer Übersichtsseite.

Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Seit geraumer Zeit interessiere ich mich für nordische Mythologie.

Falls du selbst Lust hast, darüber mehr zu erfahren - kannst du die Übersichtsseiten nutzen, welche ich für dich angelegt habe.

Das Wissen dazu habe ich aus sämtlichen Büchern, welche ich so finden konnte.

Damals war ich ein Dauergast in unserer Bibliothek und Buchhandlung.

Aber es hat sich gelohnt. Und das Resultat bekommst du, auf diesen Seiten zu sehen.

Nicht schlecht, oder?

Also viel Spaß beim Lesen und bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Ähnliche Beiträge