Skip to main content

Bul Eyvindsson in Vikings: Tod und Folgen für die Wikinger in Island


Bul Eyvindsson ist ein Charakter aus der Fernsehserie Vikings. Dort ist Bul ein Siedler, welcher im 9. Jahrhundert nach Island auswandert.

Bul Eyvindsson Vikings Biographie

Bul Eyvindsson ist der Sohn des norwegischen Wikingers Eyvind und seiner Frau Rafarta. Gespielt wird die Figur des Bul vom Schauspieler James Craze. Den ersten Auftritt in der Vikingsserie hat Bul in Staffel 5 Folge 6 „Die Botschaft“.

In der Serie reisen Bul und dessen Sippe nach Island, um dort mit Floki ein neues Leben zu beginnen. Genauso wie sein Vater verachtet er Floki, weil ihnen Land versprach, welches sich als Weide- und Ackerland eignen würde. Stattdessen fanden die Siedler eine öde Landschaft, mit nur wenig fruchtbarer Erde, vor.

Als Floki dann ein Totem zu Ehren des Fruchtbarkeitsgottes Thor errichten will, weigern sich Bul und dessen Familie zu helfen. Und anstelle der Mithilfe beschimpfen sie die anderen Siedler, welche immer noch an Flokis Visionen glauben. Der Siedler Thorgrim, Sohn des Kjetill, bezeichnet ihn daraufhin als „Bul der Hund“.

Durch diese Beschimpfung kommt es zum Streit der Beiden, welche in wütende Handgreiflichkeit übergeht. Floki trennt die beiden Widersacher und scheinbar ist der Konflikt beseitigt.

Als dann später das Totem brennt, wird der Konflikt neu aufgelegt. Denn Thorgrim beschuldigt Bul der Brandstiftung. Daraufhin zückt dieser ein Messer und stürmt auf Thorgrim zu. Dieser wehrt den Messerschlag ab und ersticht Bul versehentlich.

Durch den Totschlag an Bul entzündet sich ein Rachekreislauf, der die Familie von Thorgrim und auch die des Buls zerstört. Bul stirbt in der 5 Staffel Folge 9, namens „Eine einfache Geschichte“.

Falls du ein Interesse daran hast, noch mehr Hintergründe und Biographien aus der Fernsehserie Vikings zu lesen, empfehle ich dir – unsere Übersichtsseite anzuschauen. Dort findest du neben Biographien, historischen Hintergründen auch die Links zu allen Einzelepisoden, sowie die Zusammenfassungen aus allen Staffeln.

Über den Autor:

Mein Name ist Mathias Mücke und ich bin Autor und Inhaber von ScioDoo.

Das Ziel von ScioDoo ist es, dass du hier Informationen findest, welche du für deinen Alltag, Schule, Studium oder eine betriebliche Weiterbildung brauchst.

Seit geraumer Zeit interessiere ich mich für nordische Mythologie.

Falls du selbst Lust hast, darüber mehr zu erfahren - kannst du die Übersichtsseiten nutzen, welche ich für dich angelegt habe.

Das Wissen dazu habe ich aus sämtlichen Büchern, welche ich so finden konnte.

Damals war ich ein Dauergast in unserer Bibliothek und Buchhandlung.

Aber es hat sich gelohnt. Und das Resultat bekommst du, auf diesen Seiten zu sehen.

Nicht schlecht, oder?

Also viel Spaß beim Lesen und bis später vielleicht.

LG Mathias Mücke


Tasse

Wie gefiel dir der Beitrag?

Vielleicht möchtest du auch in Zukunft mehr solcher Beiträge lesen.

Aber du solltest wissen...

ScioDoo.de ist ein Projekt, welches von mir freiwillig und mit hohem Aufwand vorangetrieben wird.

Wenn du ScioDoo nützlich und hilfreich findest, bitte ich dich, das Projekt mit einer kleinen Spende zu unterstützen.

Schon der Preis einer Tasse Kaffee kann reichen, um morgen wieder weiter zu machen.

Mehr erfahren


Ähnliche Beiträge