Skip to main content

Innovationen im Palettenmanagement finden


Kreativität und Palettenbuchhaltung passen eigentlich nicht zusammen. Doch die Aufgabe des Managements ist es, neue Möglichkeiten zu finden, um:

  • schnellere Abarbeitungszeiten zu generieren
  • einen fehlerfreien Durchlauf zu gewährleisten
  • oder um die Zufriedenheit aller beteiligten Personen zu steigern

In diesem Fall benötigt es Innovationen in der Palettenbuchhaltung. Diese fangen bei Kleinigkeiten an.

Exkurs zur Kreativität und den Möglichkeiten im Palettenmanagement


In diesem Video rufe ich dazu auf, kreativ zu werden. Viele Menschen weigern sich etwas zu ändern: „Das geht nicht, das haben wir schon immer so gemacht“ … sind Ausflüchte, welche diese Einstellung stützen sollen.

Wozu führt das?
Der Fehler wird mit Gründen beschützt, nur um nicht neue Wege gehen zu müssen. Dies ist grundsätzlich falsch, da sich somit nie etwas ändern wird. Kreativität hat ein riesiges schöpferisches Potential, welches Alles möglich macht.

Wer ist kreativ?
Die Menschheit glaubt, dass Kreativität angeboren ist. Und so gibt es nur wenige Menschen mit schöpferischen Potential. Dies ist genauso falsch und nur eine Haltung, welche es ermöglicht, sich zu verstecken.

Jeder Mensch ist kreativ. Voraussetzung ist lediglich, dass man es schafft – zwei Ecken, welche bis dahin nicht zusammengehörten, miteinander zu verbinden. Diese neue Verbindung schafft das schöpferische Potential.

Am Ende steht dann ein neuer Prozess, um die Palettenbuchungen schneller abzuarbeiten und besser zu gestalten. Dann fragt du dich: „Warum haben wir das nicht schon früher so gemacht?“


Modul 1: Palettentausch und Palettenkonto

Modul 2: Prinzipien der Überwachung und Palettenkontrolle

Modul 3: Von der Palettenbuchhaltung zum Palettenmanagement

Modul 4: Excel Grundlagen für die Palettenverwaltung

Modul 5: Palettenkonto erstellen, führen, kontrollieren und abstimmen


Ähnliche Beiträge