Skip to main content

Grundlagen des prozessorientierten Palettenmanagements


Um ein prozessorientiertes Palettenmanagement aufzubauen, müssen wir ein paar Grundbegriffe zum Prozessmanagement klären.

Einführungsbeispiel zum Prozessmanagement







Im ersten Video soll nur kurz erklärt werden, worum es geht. Das zweite Video soll dir zeigen, was Prozessmanagement ist und welche Begriffe eine wichtige Rolle spielen.

Dieses alltägliche Beispiel ist dir sicherlich nicht abstrakt genug. Aber es soll bereits gesagt sein, dass Prozessmanagement etwas mit Klarheit und Einfachheit zu tun hat. Im Rahmen dieser Managementdisziplin spricht man sehr oft von schlanken Prozessen. Damit ist nichts weiter gemeint, als überflüssige Tätigkeiten abzustreifen und einen neuen einfacheren Prozess herauszuschälen.

Videodauer: Insgesamt gehen beide Videos circa 15 Minuten.


Modul 1: Palettentausch und Palettenkonto

Modul 2: Prinzipien der Überwachung und Palettenkontrolle

Modul 3: Von der Palettenbuchhaltung zum Palettenmanagement

Modul 4: Excel Grundlagen für die Palettenverwaltung

Modul 5: Palettenkonto erstellen, führen, kontrollieren und abstimmen


Ähnliche Beiträge