Skip to main content

Palettenmanagement: Vom IST zum Soll-Prozess


Nachdem wir uns zusammen auf die Grundbegriffe und ein allgemeines Systemdenken geeinigt haben, geht es in diesem Video um die praktische Umsetzung.

Die richtigen Prozesse in der Palettenbuchhaltung aufsetzen


Im Video erfährst du, wie ein vordefinierter Soll-Prozess in einen brauchbaren IST-Prozess überführt wird. Im Worksheet kannst du direkt mitarbeiten und dein persönliches Arbeitsumfeld modellieren. Dabei lernst du, wie du den abhängigsten Prozess finden und wie du diesen umgestaltet werden kann.

Durch die Übung lernst du weiterhin, Wichtiges von Unwichtigen zu unterscheiden. Denn du solltest nur noch die wichtigen Tätigkeiten ausführen und unwichtige komplett rausstreichen. Dadurch gehst du von einer effektiven zu einer effizienten Arbeitsweise über. Die Zeitressourcen, welche du zukünftig einsparen wirst, reinvestierst du am Besten gleich wieder ins Neudesign. Denn Prozessarbeit findet permanent statt, da sich Umweltbedingen jeden Tag ändern.

Videodauer: Das Video geht circa 17 Minuten.


Modul 1: Palettentausch und Palettenkonto

Modul 2: Prinzipien der Überwachung und Palettenkontrolle

Modul 3: Von der Palettenbuchhaltung zum Palettenmanagement

Modul 4: Excel Grundlagen für die Palettenverwaltung

Modul 5: Palettenkonto erstellen, führen, kontrollieren und abstimmen



Ähnliche Beiträge